Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bro

M5 - Regeltext
Aktivierungszauber: Welche Lernkosten?

13 Beiträge in diesem Thema

Eine SpF möchte z. B. Schnellkraut herstellen. Nach Tabelle 6a hat dies Stufe 6, kostet also 10 LE. Ich kann aber nicht finden, wieviel eine LE kostet. Ist das in diesem Fall wie Vorkenntniszauber "Beschleunigen"? Der würde jetzt einen z. B. Schamanen 60x10 = 600 FP kosten. Ist das korrekt? Oder wo kann ich das genau finden?

 

Ich möchte gern eine Antwort nach dem Regeltext (bitte mit Textstelle) oder eine Bitte nach genauerer Erklärung haben (falls ich mich mal wieder unklar ausdrücke. Ist ja auch ein blödes Thema...).

 

Danke. Das ist nämlich ein Detail, das ich in det M5-Zauberwerkstatt nicht verstehe. Das finde ich so schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bro

 

Die Kosten findest du in Tabelle 5!

Ein Schamane lernt sowohl den Erhaltungszauber, als auch die Aktivierungszauber für Zaubermittel nach Tabelle 5 für 60 EP pro LE.

 

Lieben Gruß

Galaphil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Galaphil: Wo steht in Tabelle 5 das Wort "Aktivierungszauber" bzw wo steht im Text, dass der Aktivierungszauber genau so viel kostet wie der Erhaltungszauber? Ich will das im Grunde nicht anzweifeln. Aber ich will es für mich selbst verstehen.

 

@dabba: Danke fürs antworten. Die Tabelle ist sehr schön. Ich kann auch hier nicht erkennen, wie ich übersehen habe, dass "Aktivieren" genau so viel kostet wie "Konservieren". Wo steht das denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aktivieren von Schnellkraut ist ein Stufe-6-Zaubermittel-Zauber, kostet daher 10 LE zum Lernen. Eine Zaubermittel-LE kostet den Schamanen laut Seite 121 60 EP, macht demnach 600 EP insgesamt.

Dass der genauso viel kostet, wie Beschleunigen, ist Zufall. Beim Hexer sieht das bspw. anders als, weil der Hexer Verändern-Zauber billiger lernt, Zaubermittel-Zauber aber teurer.

 

Konservieren ist ein Stufe-5-Erhaltungs-Zauber, kostet also 5 LE zum Lernen. Eine Erhaltungs-LE kostet den Schamanen laut Seite 121 60 EP, macht 300 insgesamt.

 

Beschleunigen wird vorher ganz normal vorher als Zauber gelernt, Pflanzenkunde vorher ganz normal gesteigert.

bearbeitet von dabba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für Schnellkraut braucht es doch:

 

Pflanzenkunde,... (Kasten Seite 120)

 

Aktivieren von Schnellkraut (Tabelle 6a Seite 122) Stufe 6  - Aktivierungszauber für Zaubermittel kosten einen SC 60 (Tabelle 5 Seite 121)

und

Konservieren (Kasten Seite 120 und zauber auf Seite 123) Stufe 5  - Erhaltung kostet einen SC 60 (Tabelle 5 Seite 121)

 

 

 Ich kann auch hier nicht erkennen, wie ich übersehen habe, dass "Aktivieren" genau so viel kostet wie "Konservieren". Wo steht das denn?

 

Ich kann nicht sehen dass das Aktivieren genau soviel kostet wie das Konservieren,...

Stufe 5 sind 5 LE Stufe 6 sind 10.

 

 

Oder mache ich was falsch?

Ist das erste mal das ich mir das so im Detail anschaue,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Konservieren ist ein Stufe-5-Erhaltungs-Zauber, kostet also 5 LE zum Lernen. Eine Erhaltungs-LE kostet den Schamanen laut Seite 121 60 EP, macht 150 insgesamt.

Wenn Du hier 300 meinst, dann stimmen wir überein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Galaphil: Wo steht in Tabelle 5 das Wort "Aktivierungszauber" bzw wo steht im Text, dass der Aktivierungszauber genau so viel kostet wie der Erhaltungszauber? Ich will das im Grunde nicht anzweifeln. Aber ich will es für mich selbst verstehen.

 

In tabelle 5 steht das Wort Aktivierunszauber nirgends,...

 

Alleridngs sind neben der erten Spalte - wo erhaltung steht - alle anderen Spalten schon Aktivierunszauber - eben Aktivierunszauber für Zaubermittel, Zauberschutz, Vigilsiglien, Z-blätter und Artefakte.

 

Der Text das es beides gleich viel kostet ist schon in Tabelle 5 - da steht für den Schamanen eben bei Erhalung, Zaubermittel und zauberschutz die gleiche Zahl drin,... für Artefakte würde es schon anderst ausschauen.

 

Ich würde das jezt auch unter "Zufall" einsortieren.

 

 

(Ich glaube langsam steige ich da durch,... wie so oft bei Midgard hätte ich mir im Regelwerk ein Beispiel gewünscht,...)

bearbeitet von Unicum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@dabba: Danke fürs antworten. Die Tabelle ist sehr schön. Ich kann auch hier nicht erkennen, wie ich übersehen habe, dass "Aktivieren" genau so viel kostet wie "Konservieren". Wo steht das denn?

Aktivieren ist der Obergriff für eine ganze Reihe von spezifischen Zaubern je nach Effekt. Dazu braucht es einen Erhaltungszauber, bei Zaubermitteln wäre das Konservieren. Das muss also einmal gelernt werden und dazu die gewünschten Aktiveren-Zauber. Wer einmal damit angefangen hat, kommt also vergleichsweise schnell zum nächsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bro: die Aktivierungszauber fallen unter die Spalte 'Zaubermittel'.

 

Erkennbar dran, dass sie auch in Tabelle 6: Zaubermittel zusammen gefasst sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. Jetzt habe ich es auch verstanden. Wenn in der zweiten Spalte bei Tabelle 5 "Aktivieren" oder "Aktivieren von Zaubermittel" gestanden hätte, hätte ich es gleich kapiert. So hatte ich es auch beim zwanzigsten Lesen übersehen.

 

Vielen Dank allen Erklärbären!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Konservieren ist ein Stufe-5-Erhaltungs-Zauber, kostet also 5 LE zum Lernen. Eine Erhaltungs-LE kostet den Schamanen laut Seite 121 60 EP, macht 150 insgesamt.

Wenn Du hier 300 meinst, dann stimmen wir überein.

 

Ja, vertan. :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

(Ich glaube langsam steige ich da durch,... wie so oft bei Midgard hätte ich mir im Regelwerk ein Beispiel gewünscht,...)

 

Hier ein, etwas erweitertes, Beispiel von mir, das mir irgendwann mal selbst zusammen geschrieben hatte. :)

 

Das Wort Zau-ber-werk-statt hat vier Silben und die goldene Regel der Zauberwerkstatt ist: Vier gewinnt. Man muss vier Sachen können, um magisches Material herstellen zu können.

Auf Seite 119 steht "drei Dinge", aber das stimmt nicht ganz - denn da wird der Vorkenntnis-Zauber nicht mitgezählt.

  1. Einen Vorkenntnis-Zauber, der (ungefähr) die Wirkung des herzustellenden Materials hat. Bei Heiltrünken ist das ein Heilzauber, bei Schnellkraut Beschleunigen etcpp.*
  2. Eine Fertigkeit: Pflanzenkunde, Alchimie, Zauberkunde, Thaumagraphie oder Thaumalogie. Siehe Seite 120.
  3. Einen Aktivierungszauber: Aktivieren von.... Hier gibt es für jedes Material einen eigenen.
  4. Einen Erhaltungszauber: Konservieren, Versiegeln, Fixieren oder Binden. Siehe Seite 120.

* Falls ein Zauberer keinen der Vorkenntnis-Zauber lernen kann, kann er den Gegenstand überhaupt nicht herstellen. Aus diesem Grund kann bspw. ein Magier keine Heiltrünke herstellen.

 


Angenommen, die Hexe Niala möchte einen Heiltrunk herstellen. Sie braucht...

  1. Den Heilzauber: Als Hexe kann sie den Dweomerzauber Lebensrettung können.
  2. Die Fertigkeit: Der Heiltrunk ist ein alchimistisches Zaubermittel (Seite 122), daher muss sie Alchimie können.
  3. Den Aktivierungszauber: Den Zauber Aktivieren von Heiltrunk muss sie können tun.
  4. Der Erhaltungszauber: Der Heiltrunk ist ein Zaubermittel, daher muss sie den Zauber Konservieren können.


Wenn sie all das kann (und alle EW gelingen), hat sie einen fertigen Heiltrunk, den jeder benutzen kann. Puh. :schweiss:

bearbeitet von dabba
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Ma Kai
      Blitze Schleudern hat als Wirkungsziel "Umgebung". Das heißt, man muss (gut, es hat ja auch Reichweite 200m) nur das Zielfeld, nicht aber das Zielwesen sehen? D.h. wenn jemand in 190m Entfernung durch die Zweige eines Gebüschs linst, kann ich den umgekehrt praktisch nicht sehen, aber ich kann das Feld beschießen?
      Was, wenn man unter mehreren auf einem Feld befindlichen Wesen eines als Ziel wählen möchte - z.B. den Vertrauten Falken, der auf der Schulter des Schwarzen Hexers sitzt? Oder einen von mehreren Beteiligten an einem Handgemenge? Ross oder Reiter? Wird dann immer zufällig ausgewählt, oder stünde so etwas in der Spruchbeschreibung, wenn dem so wäre?
      Ich vermute, als Wirkungsziel wird eigentlich ein (oder mehrere) Wesen bestimmt, dies durchaus analog zu Sprüchen mit Wirkungsziel "1 Wesen", allerdings gelten die Regeln für Umgebungsmagie hinsichtlich Widerstandswurf etc.
    • Von Ma Kai
      Wir sind irgendwo im Multiversum angekommen - eventuell (es ist alles so komisch hier) nicht mehr in Midgard.
      Wir zaubern eine Reise zu den Sphären nach dem heimischen Studierzimmer auf der Mittelwelt Midgard. Sollten wir bereits / doch noch auf dieser Welt sein (bloß z.B. in einer etwas komischen Ecke), so würden wir das wann bemerken: zu Beginn des Zauberns, nach erfolgreichem Zauberwurf, erst wenn wir das Polygon betreten und nicht entstofflichen?
      Ich tendiere zur letzteren Interpretation, der ganze Komplex Sphärenreisen ist bei mir nicht von größter Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit geprägt.
    • Von Panther
      Nach dem:
      Also hier nun:
      1. Frage:
      Gegner steht 5m vor mir und zaubert Wasserstrahl (auf mich?). Kann ich gegenzaubern?
      2. Frage
      a) Gegner steht 125m vor mir und zaubert Feuerregen auf mich und meine Leute vor mir). Kann ich gegenzaubern?
      b)  Ich beobachte den Gegner mit Freundesauge und sehe/höre genau, was er macht, Dieser Gegner steht 125m vor mir und zaubert Feuerregen auf mich und meine Leute vor mir). Kann ich gegenzaubern?
      3. Frage
      Kann ich bei ein Augenblickszauber meines Gegners gegenzaubern?
      4. Frage
      kann ich gegen einen Zauber, der schon in der Wirkungsphase ist (zB schwebende Feuerkugel), gegenzaubern?
      5. Frage:
      kann ich gegen beliebig viele Zauber pro Kampfrunde gegenzaubern? Hängt das Gegenzaubern in keinster Weise von meiner eigenen Handlung in dieser Kampfrunde ab?
    • Von Ma Kai
      Meiner Meinung nach kann ein Zauberer, der mittels Reise in die Zeit unterwegs ist, nicht gegenzaubern. Wie seht Ihr das?
      Nach der Spruchbeschreibung von RIDZ kann er gestikulieren und bemerkt werden, aber nicht selbst zaubern, daher nehme ich an, auch nicht gegenzaubern. Ein Mitspieler sah das anders.
    • Von Kio
      Ich möchte gerne wissen, wie oft die ABW eines Amuletts oder einer Schwarzen Zone gewürfelt werden muss, wenn ein oder mehrere Zauberer einen oder mehrere Blitze auf ein oder mehrere Opfer mit Amulett oder in einer Schwarzen Zone feuern. Als Beispiel benutze ich immer 10 Blitze:
      Opfer mit Amulett: Wie oft wird die ABW des Amuletts gewürfelt bei:
      1 Zauberer 10 Blitze auf ein Opfer?
      10 Zauberer je 1 Blitz auf das gleiche Opfer?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer?
      Opfer in Schwarzer Zone: Wie oft wird die ABW der Schwarzen Zone gewürfelt bei:
      1 Zauberer 10 Blitze auf ein Opfer?
      10 Zauberer je 1 Blitz auf das gleiche Opfer?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer in der gleichen Schwarzen Zone?
      1 Zauberer je 1 Blitz auf 10 Opfer in jeweils einer eigenen Schwarzen Zone?
      Manche Fragen erscheinen trivial, einige finde ich nach der Regelantwort zu Glücksbringern spannend.
      Nachtrag: "Regeltext": Falls möglich mit Regeltextstelle.