Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rhakorium

Abenteuerkombination für neue Kampagne

27 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

 

ich beabsichtige nach den Runenklingen eine neue Runde zu leiten. Meinen Spieler habe ich verschiedene Auwahlmöglichkeiten für die neue Kampagne geboten.

Heraus kam dabei, dass sie folgendes gerne miteinander kombinieren würden:

 

Frosthexer, 3 Abenteuer

 

Samiel, 3 Abenteuer

 

Corrinis, 5 Abenteuer

 

Haltet ihr diese Kombination für sinnvoll? Mir kommt sie ein wenig überladen vor. Zumal Corrinis sicherlich nicht ideal gelegen ist, wenn man im Norden Albas spielt.

Was meint ihr, sollte man Samiel und den Frosthexer mit etwas anderem kombinieren? Oder Corrinis mit anderen Abneteuern in Erainn kombinieren?

Für hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.

 

VG Necip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe "Der grüne Jäger", "Das grüne Sigil" und "Der Weg nach Vanasfarne" für eine neue Runde geplant. Zwischendurch mal ein Stadtabenteuer in Corrinis sorgt sicherlich für Abwechslung. Die Frosthexer-Abenteuer kann man da sicher auch ganz gut einbauen.

 

Weihnachtliche Grüße

Shadow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde dir nur empfehlen von den Corrinis-Abenteuern zuerst die zu spielen, wo die Gruppe zu nichts gezwungen wird. Sonst ist sie vielleicht danach so angepisst, dass du sie nur noch mit Gewalt in die Stadt kriegst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst: Samiel Abenteuer.

Dann: Weg nach Vanasfarne

Wenn du die Charaktere entsprechend lenkst, kommen sie dadurch nach Corrinis, wo sie ein paar Abenteuer spielen können.

Dann weiterreise nach Osten.

Von Haelgarde ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Anfang der Frosthexerkampagne.

 

Abgesehen von den Samiel Abenteuern habe ich das so in meiner Gruppe geleitet und es hat wunderbar funktioniert.

 

Mfg Yon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstmal vielen Dank für schnellen und zahlreichen die Antworten.:thumbs:

Gut, zum Start werde ich dann Samiel oder Corrinis nehmen. Wobei ich dann erst schauen muss, welche Corrnis Abenteuer ohne Zwang ablaufen. Zwei hatte ich seinerzeit gespielt als sie neu heruaskamen, aber das ist schon über 20 Jahre her.:D So ganz sicher bin ich mir mit Corrinis immer noch nicht.

Vanasfarne fällt leider raus, da ich die Abenteuer mit den Runenklingen in der aktuellen Kampagne verbunden habe.

Für weitere Vorschläge und Tipps wäre ich dankbar.

 

VG Necip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Necip,

 

im ersten Teil des Frosthexers steht, man solle erst eine weile warten um dann die anderen beiden zu spielen.

Ich weiß aber nicht, ob es dort nur steht damit die Abenteurer im Grad steigen können.

Lieben Gruß frohes Fest und guten Rutsch,

 

Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Dirk,

das stimmt, ich habe es gerade nachgeschlagen. Man soll erst den ersten Teil von "Die Rache des Frosthexers" spielen. Wenn die Abenteurer dann zusammengerechnet die Grade 18-25 erreicht haben, soll man den 2. Teil von "Die Rache des Frosthexers" spielen. Anschließend auf den Graden 3-6 "Im Reich des Frosthexers".

Ich arbeite mich gerade inhaltlich durch die verschiedenen Abenteuer, da liegt noch eine Menge Arbeit vor mir.

Insgesamt sind Samiel und Corrinis sehr Detektiv lastig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Corrinis hast du diese (kleineren) Abenteuer wie bspw. "Der weinende Brunnen", "Das Juwel des Unlichts" auch mit im Fokus?

 

Insgesamt sind Samiel und Corrinis sehr Detektiv lastig.

Finde ich gar nicht so schlecht, kann man sich selbst ein paar kleinere Reise-/Kampf-/Erforschungs-Ereignisse zwischen die offiziellen Abenteuer dazudichten.

Zumindest mir fällt ein (spontanes) Ereignis mit Räubern oder Geistererscheinungsursachenerforschung oder Ruinenabstecher um einiges leichter, als ein (gutes) Detektivabenteuer.

bearbeitet von seamus
Corrinispart dazugeschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal "Die steinerne Hand", "Der Pfeifer von Dawngate" und die Frosthexer-Reihe zu einer kleinen "McTillion-Kampagne" verknüpft, weil man da jeweils für den Clan McTillion arbeitet. Gerade der Pfeifer könnte für dich eine ganz nette Ergänzung sein, weil er kein Detektiv-Abenteuer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Der weinende Brunnen"und "Das Juwel des Unlichts" hatte ich nicht auf dem Schirm, obwohl ich das erstgenannte Abenteuer auf dem Rechner habe.

"Steinerne Hand" ist ja neu aufgelegt worden, sollte kein Problem darstellen. "Der Pfeifer von Dawngate" wird da schon schwieriger, aber da fällt mir schon was ein.

Kleinere, actionreichere Abenteuer sind in Tat schneller gebastelt als Detektivabenteuer.

Danke für die Tipps, ich werde meine Kampagne um das eine oder andere Abenteuer erweitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Der Pfeifer von Dawngate" kann ich mir ausleihen und in die Kampagne einbauen.:turn:

Starten werdem wir wohl mit "Sieben kamen nach Corrinis", danach spielen wir "Die Rache des Frosthexers".

bearbeitet von Rhakorium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man schon in Alba ist, kann man sicher auch den Weißen Wurm einbauen. Ein immer wieder hübsches Abenteuer (allerdings kann ich zu der Verbindung zur "Kehrseite der Medaille" nichts sagen, weil das letztere mir noch "fehlt").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn man schon in Alba ist, kann man sicher auch den Weißen Wurm einbauen. Ein immer wieder hübsches Abenteuer (allerdings kann ich zu der Verbindung zur "Kehrseite der Medaille" nichts sagen, weil das letztere mir noch "fehlt").

Die Kehrseite der Medaille spielt meiner Erinnerung nach doch 2-3 Jahre vor dem Weißen Wurm, oder?

 

Sieben kamen nach Corrinis als Startabenteuer finde ich mutig - in meinen Gruppen hat das erst die dritte Gruppe erfolgreich abschließen können, und die war (M5 gerechnet) schon Grad 15-20. Niedriggradige Gruppen haben da nach meiner Erfahrung nach wenig Chancen, wenn man den Spielfiguren nicht sehr entgegenkommt.

 

Ich habe gerade nachgeschaut, in meiner Gruppe habe ich die Abenteuer in folgender Reihenfolge geleitet:

Der Pfeifer von Daongaed - Die steinerne Hand - Die Kehrseite der Medaille - Vier letzte Lieder - Huracans Heimkehr - Das Todeslicht - Unterirdisch - Mord und Hexerei - 7 kamen nach Corrinis - Kanzlermord - Der weinende Brunnen - Der geflügelte Ring - Das Juwel des Unlichts.

bearbeitet von Galaphil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Kehrseite der Medaille spielt meiner Erinnerung nach doch 2-3 Jahre vor dem Weißen Wurm, oder?

 

Korrekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die weiteren Tipps. Der weiße Wurm wäre auch eine möglichkeit für unsere Kampagne, die nicht in Betracht gezogen habe. Allerdings müsste ich das Abenteuer erstmal besorgen.

Die Kehrseite der Medaille bekomme ich ja mit "Des Pfeifers Klagelied".

Vier letzte Lieder hätte ich auch noch da, ein sehr gutes Abenteuer wir ich finde. Kenne es allerdings nur als Spieler beim Westcon.

Die Corrinis Abenteuer scheinen sich nicht wirklich als Start zu eignen, da muss ich mir was anderes einfallen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In #4 wird eine gute Reihung genannt. Gut begonnen könnte allerdings auch noch mit diesem für Erwerber von M5 kostenfreien, neuen MIDGARD-Abenteuer.

bearbeitet von DiRi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blutmond hatte ich ga nicht auf dem Schirm, da ich mich nur punktuell mit den M5 Regeln beschäftigt hatte. Das Kloster Craenhold bietet einen guten, gemeinsamen Background für eine frische Gruppe aus Alba und Umgebung. Danke, das hilft mir schon richtig weiter. Danach könnte man ja auch "Das Hügelgrab bei Clydach" spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass Blutmond fuer Anfaengergruppen nicht gut geeignet ist, ausser man will die Spieler frustrieren.

 

LG Galaphil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir gerade den Strang zu Blutmond durchgelesen, das hört sich wirklich nach einer harten Nuss an. Fimolas Vorschlag mit den versilberten Waffen hört sich gut an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drachenjagd (hier und da etwas aufgehübscht, ein altes aber feines Abenteuer)

 

Tödlicher Zoll! (Im Auftrag des Königs von Edition Troll, gut Vorbereiter und etwas Fingerspitzengefühl bei sterbenlassen ein tolles Abenteuer)

 

Garan, der Bettlerjunge und Der Thronerbe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drachenjagd ist von 1985, das dürfte sehr schwierig werden. Mal schauen was da geht.

Tödlicher Zoll hört sich sehr interessant an, daher könnte ich mir das Abenteuer gut in der Kampagne vorstellen. Danke für die Tipps:thumbs:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier mal ein kurzes Update der gespielten Abenteuer:

 

1: Der Glanz der Mondscheibe

2. Kleine Leute

3. Vier letzte Lieder

4. Im Keller des schwarzen Hauers

5. Die Rache des Frosthexers

6. Die Frau ohne Schatten

7. Pfeil des Jägers

8. Die Brut der Kröte

9. Die Rache des Frosthexers (Teil 2)

10. Im Reich des Frosthexers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf dem Schirm habe ich noch folgende Abenteuer:

 

Der Pfeifer von Daongaed

Die Kehrseite der Medaille

Die steinerne Hand

Tumunzahar

 

 

Sehr gut gefällt mir Idee von Kurna in einem anderen Strang, die Abenteurer zu einer Spezialeinheit des Clans Tilion zu machen.

Für weitere Abenteuertipps wäre ich sehr dankbar. Insbesondere für Charaktere auf mittlerern Graden.

Die Gruppe setzt sich folgendermaßen zusammen: Zwergenkrieger, Zwergenpriester - Streiter, Magister und einem Assasine. Die Menschen stammen aus Deorstead und gehören dem Clan Tilion an.

 

VG Necip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwann Mitte/Ende des Jahres könnte ich Dir als Test eventuell mein "Des Kanzlers Dilemma" zur Verfügung stellen.

Den Auftakt kennst Du schon (war mal ein Sonntag in - meine ich - Blankenstein).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank Markus, da komme ich gerne darauf zurück.

Kannst du mir beim Auftakt auf die Sprünge helfen?

Ich denke das ist schon ein welchen her, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.