Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'moam'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Spielgruppe
  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Kampagne (Dirk): Im Spiegel der Zeiten
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Kampagne: Erik
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Aufrechten von Thame - Nachfolgegruppe
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Aufstieg des Hauses Marinel (FFM)
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Bacharach
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Badehaus-Connection
  • Community
    • Spieler gesucht
    • Biete / Suche
    • Midgard Cons
    • Cons
    • Stammtische
    • Clubs stellen sich vor
    • Urlaube und sonstige Treffen
    • Fanzines und Vereine
    • Das schwarze Brett
    • Medienecke
    • Testforum
  • Bernsteinkampagne: Die zweiten Weltenretter?
  • Bernsteinschaf
  • Big trouble in little Alba
  • CaTgard
  • Con im Römertopf
  • dämonische & fantastisch-glückliche Fantasien
  • Das Grüne Juwel
  • Das kleine Treffen
  • DDaeddwwoodd
  • Der Duellierclub
  • Der Urton des roten Pirols
  • 'Die Maske des Tigers'-Warteliste
  • Die vertauschte Göttin
  • Doko bei Leachlain
  • Dumme, schlechte Rollenspieler
  • Eine neue Hoffnung
  • EloCon
  • Eschar-Kampagne
  • Everything is better with Pirates
  • FFMidgard
  • Förderkomitee
  • Forumsurlaub Sylt
  • Frankreich-Villen-Con
  • Globetrottel
  • Haelgarde-Gruppe
  • Himmelfahrtskommando
  • In Game
  • Kessecon
  • Kielgard
  • Kinder des Schicksals
  • KlosterCon-Orga
  • Klub der Nudelmischer
  • Kuschel-Forumisten
  • Magic: The Gathering
  • Mainzgard
  • Mid | Wack-a-doo
  • Midgard-Forum Support Gruppe
  • Midgard Mini Con im Südschwarzwald
  • Mittwochgard-Storybuilding
  • Monandi-Con
  • Nachholrunde Con-Kampagne bei Bro
  • Runenklingensucher
  • NordlichtCon Event
  • NordlichtCon intern
  • Onlinegard
  • Organisation MIDGARD-Cons
  • Perry Rhodan Abenteuer - Umgebung Basis - Demetria
  • Phi ThoMarHan Van SteRai
  • Planungen für Perry Rhodan
  • Projekt Handelsstation Peridon-Yüiildam I
  • Riskgard
  • Rock&Zock im Ruhrgebiet
  • Rock&Zock im Ruhrgebiet 2014
  • Schwarz ist die Nacht Online
  • Sturm über Ägypten - Morkais Gruppe
  • Stuttgarter Liveschwampf Tage
  • Tübingen 1880
  • Übersetzungen
  • Vagabunden des Heldenmuts
  • Vidhingfahrer
  • Virtuelles Midgard
  • Midgard CdE Bonn
  • Im Kielwasser der Schwarzen Muräne
  • MidgardCon-Saga - Spielleiterforum
  • Wirtschaftssimulation Midgard
  • Im Netz der Intrigen
  • Midgard CrowdSource
  • Midgard-Wiki
  • Spiegel-Kampagne
  • Midgard Con Kampagne
  • Runden
  • Treffen
  • Cons
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Kalender

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Der Urton des roten Pirols
  • Schwarzis im Nez der Intrigen
  • Midgard Schwarzonline
  • Spieltermine
  • Spieltermine
  • Kalender für die Spielrunde Abenteuer in Lidralien
  • Kalender mit Runden Terminen

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Im Anhang befinden sich 15 Spielfiguren welche ich als "Vorgefertigte" Figuren für Cons benutze. In einer Grad 1 und einer Grad 7 Version. Regelabweichungen: Die Spielfiguren sind durch die Bank etwas "wohlhabender" als andere Anfänger Figuren. erste Hilfe ist eine fertigkeit auf welche etwas mehr wert meinerseits gelegt wurde. Die Grad 7 Spf haben oft schon magische Waffen. Jede Spielfigur hat einige Steigerungen durch PP erhalten, aber vielleicht weniger als bei normal gespielten Figuren. ALLE Spf finden sich auch in MOAM, ich werde sie dort auch belassen, falls ihr die Spielfiguren benutz und jemand möchte sie weiterspielen so kann man die Spielfigur in meinem MOAM Account auch "Clonen" um eine eigene Version der Figur zu bekommen. Namen sind indess schall und Rauch - ich hab eben welche draufgeschrieben das welche draufstehen - die albischen Clasnamen hab ich nun nicht alle so im Kopf. 3 Halbmenschen - ein Halbling, elf, Zwerg Butterblume,Chelinda-0Pb1.pdf Consaidorei,Eldereth-0Wh1.pdf Eisenbeis,Thurion-0Fs1.pdf Ein Clanloser: (wir waren so arm wir konnten uns nicht mal einen Clan leisten) Ian aus Corinnis-0Sp1.pdf und ein Haufen Albai: MacAndon,Eward-0Pb1.pdf MacBeorn,Aidan-0Hx1.pdf MacCeata,Bordan-0Er1.pdf MacConnuil,Morag-0H„1.pdf MacConnuil,Osric-0Kr1.pdf MacConnuil,Heardred-0Or1.pdf MacDugel,Joran-0PS1.pdf MacGregor,Thibaud-0Ma1.pdf MacIniccar,Baran-0Hx1.pdf MacTirion,Rory-0Gl1.pdf NiLachlan,Tait-0Ba1.pdf NiWulfstan,Classara-0Ws1.pdf Fehler dürfen mir gerne genannt werden. Grad 1.zip Grad 7.zip Würde mich auch freuen wenn mir irgendwann auf einem con so eine Figur über den Weg laufen würde View full artikel
  2. Karten im MOAM-shop

    Hallo ihr Lieben, seit einiger Zeit bieten mein Mann Christian (Baldor) und ich im MOAM-shop Karten an, die sich schon gleich von Beginn an als recht beliebt herausgestellt haben. Ich möchte euch mit diesem Thread gern einladen, an der Entscheidung teilzuhaben, welche Karten wir zukünftig realisieren und bei MOAM anbieten werden. Einige Ideen, die ich gerade spontan hatte, habe ich euch in die Umfrage gepackt, die ihr gern zur Nennung eurer Wünsche nutzen könnt. Daneben freue ich mich aber auch über jede Stimme und jeden Vorschlag, den ihr mir unter mein Posting pinnt. Ihr habt sicher Ideen, an die ich gar nicht gedacht habe. (gern auch per PN) Ich werde gern versuchen, die häufigsten Wünsche oder auch Ideen, die mich selbst inspirieren und begeistern, umzusetzen. Da ich aber nicht einschätzen kann, ob meine Anfrage auf Anklang stößt und wie groß dieser sein wird, möchte ich an dieser Stelle schon rein prophylaktisch um Verständnis dafür bitten, dass es mitunter recht lange dauert, eine große und detaillierte Karte zu erstellen. Wir erstellen jede Karte neben Vollzeitberufen und anderen Verpflichtungen in unserer Freizeit in liebevoller Kleinarbeit und "von Hand" bzw. via Maus. In eine große Karte fließen mitunter bis zu dreißig Arbeitsstunden und so ein Kartenprojekt kann nicht mal schnell im Feierabend oder an einem freien Samstagmorgen umgesetzt werden. Daher: nur her mit euren Ideen, aber habt bitte Rücksicht, wenn die Umsetzung ein klein wenig auf sich warten lässt ;-) Ich bin sehr gespannt, ob euch noch weitere Karten interessieren und falls ja, welche und freue mich schon, weitere Ideen umzusetzen. Davon abgesehen werden wir natürlich auch eigene Kartenideen umsetzen, die dann nach und nach im Shop verfügbar sein werden. Liebe Grüße Janine
  3. MOAM Crowdfunding

    Ich habe mir überlegt, ob man neue Features für MOAM durch Crowdfunding finanzieren könnte. So könnten die Nutzer aktiv mitentscheiden, welche Features als Nächstes hinzukommen und mir gleichzeitig einen finanziellen Anreiz geben, das jeweils umzusetzen. Bevor ich diesen Ansatz weiter verfolge, möchte ich mir mit dieser Umfrage erst mal ein Stimmungsbild einholen, ob das für Euch überhaupt interessant wäre. Wenn genug Leute mit "Ja" oder "Eher ja" stimmen, werde ich genauer ausarbeiten, wie das im Detail funktionieren könnte. Niemand muss befürchten, dass ich Euch hinterher darauf festnagele, wie Ihr hier abgestimmt habt. Es geht mir nur darum festzustellen, ob das eine blöde Idee ist oder ob Ihr Euch vorstellen könntet, dabei mitzumachen. Nun mache ich MOAM nicht, um damit reich zu werden, sondern weil es mir ein Anliegen ist. Ich habe schon lange aufgehört, die Stunden zu zählen, die ich in die Entwicklung und den Betrieb von MOAM gesteckt habe, aber sie gehen in die Tausende. Meine bisherigen Einnahmequellen mit MOAM bestehen aus: Werbung: Bislang hatte ich einen Werbepartner, der in 2014 und 2015 für die Schaltung von Bannern gezahlt hatte. Da kaum jemand auf die Banner geklickt hat, ist dieser nun abgesprungen. Neue Werbepartner sind nicht in Sicht. Mir ist eine werbefreie Anwendung im Prinzip auch lieber. Shop: 20% Provision auf die Preise der Shop-Artikel (minus PayPal-Gebühren und Umsatzsteuer) landen bei mir. Sponsoring: Im Sinne von "Pay what you want" ist derzeit die Haupteinnahmequelle. Insgesamt hatte MOAM bisher 27 Sponsoren (davon sechs Gold-Sponsoren). Das sind 2,3% der aktuellen Nutzerzahl und damit kein schlechter Wert, aber die Tendenz ist im letzen halben Jahr leider rapide fallend. Ohne die Sponsoren wäre das Ganze ein Verlustgeschäft. Deswegen noch einmal ein ganz besonderer Dank an diese und ein Aufruf an alle anderen: Wenn Euch MOAM etwas wert ist, ... Dem stehen die Betriebskosten (Server, Domain) und Lizenzkosten (Prozentsatz vom Umsatz) gegenüber. Bislang komme ich damit bei knapp über Null raus.
  4. MOAM - Midgard Webanwendung

    Updates: MOAM ist unter http://www.moam.de/ verfügbar. Eine Endnutzerdokumentation gibt es im MOAM-Wiki. Bug Reports und Feature Requests bitte ins MOAM-Ticket-Tool einstellen und nicht in diesen Thread. Kurzbeschreibung von MOAM als Forumsartikel. Rezensionen: Bobas :T: Time - Eine Tjoste für MOAM Ein MOAM-Screencast (für höhere Qualität direkt bei Vimeo statt inline anschauen): ~~~~~ Hallo zusammen, mittlerweile hat die Verbreitung an Tablets und Notebooks stark zugenommen und auf der anderen Seite ist auch der Stand der Webtechnologie so weit, dass es sich lohnen könnte, eine webbasierte Anwendung für Midgard zu erstellen. Bei einer Recherche in den Untiefen des Midgard-Forums ist mir aufgefallen, dass es im Laufe der Zeit immer wieder Ansätze gab, das Midgard-Rollenspiel durch Computerprogramme zu unterstützen, aber selten über die Anfänge hinaus etwas zustande kam. Eine Ausnahme stellt hier wohl MAGUS dar, aber das ist erstens nichts fürs Auge und setzt zweitens eine Softwareinstallation voraus. Vor diesem Hintergrund möchte ich gerne eine zeitgemäße Webanwendung erstellen, die es Spielern und Spielleitern ermöglicht, ihre Kampagnen online zu verwalten. Die Quellen sollen als Open Source jedermann verfügbar gemacht werden. Bei hinreichendem Interesse würde ich ein Hosting der Anwendung ins Auge fassen. Dabei ist es definitiv nicht das Ziel, irgendwelche Regelbücher zu ersetzen, sondern vielmehr so etwas wie einen mächtigen elektronischen Sichtschirm für den Spielleiter bereit zu stellen, zu dem die Spieler ihre Charaktere des aktuellen Abenteuers beisteuern können. Bevor ich damit weiter mache und sich zeigt, ob dies wieder einmal nur ein im Ansatz stecken gebliebenes Projekt werden wird, muss ich allerdings zuerst einmal klären, ob und zu welchen Konditionen ich die zugrunde liegenden Tabellen und Bilder verwenden kann. Eure Anmerkungen und Feedback sind mir sehr willkommen. Cheers, Biggles Edit: Den Open-Source-Gedanken habe ich inzwischen wieder verworfen, da der "Overhead" dafür größer ist als die zu erwartende Mitarbeit durch Andere rechtfertigen würde. Wenn ich mich in dieser Einschätzung irren sollte, bin ich in diesem Punkt gerne diskussionsbereit.
×