Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'2018'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Spielgruppe
  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Kampagne (Dirk): Im Spiegel der Zeiten
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Kampagne: Erik
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Aufrechten von Thame - Nachfolgegruppe
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Aufstieg des Hauses Marinel (FFM)
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Bacharach
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Badehaus-Connection
  • Community
    • Spieler gesucht
    • Biete / Suche
    • Midgard Cons
    • Cons
    • Stammtische
    • Clubs stellen sich vor
    • Urlaube und sonstige Treffen
    • Fanzines und Vereine
    • Das schwarze Brett
    • Medienecke
    • Testforum
  • Bernsteinkampagne: Die zweiten Weltenretter?
  • Bernsteinschaf
  • Big trouble in little Alba
  • CaTgard
  • Con im Römertopf
  • dämonische & fantastisch-glückliche Fantasien
  • Das Grüne Juwel
  • Das kleine Treffen
  • DDaeddwwoodd
  • Der Duellierclub
  • Der Urton des roten Pirols
  • 'Die Maske des Tigers'-Warteliste
  • Die vertauschte Göttin
  • Doko bei Leachlain
  • Dumme, schlechte Rollenspieler
  • Eine neue Hoffnung
  • EloCon
  • Eschar-Kampagne
  • Everything is better with Pirates
  • FFMidgard
  • Förderkomitee
  • Forumsurlaub Sylt
  • Frankreich-Villen-Con
  • Globetrottel
  • Haelgarde-Gruppe
  • Himmelfahrtskommando
  • In Game
  • Kessecon
  • Kielgard
  • Kinder des Schicksals
  • KlosterCon-Orga
  • Klub der Nudelmischer
  • Kuschel-Forumisten
  • Magic: The Gathering
  • Mainzgard
  • Mid | Wack-a-doo
  • Midgard-Forum Support Gruppe
  • Midgard Mini Con im Südschwarzwald
  • Mittwochgard-Storybuilding
  • Monandi-Con
  • Nachholrunde Con-Kampagne bei Bro
  • Runenklingensucher
  • NordlichtCon Event
  • NordlichtCon intern
  • Onlinegard
  • Organisation MIDGARD-Cons
  • Perry Rhodan Abenteuer - Umgebung Basis - Demetria
  • Phi ThoMarHan Van SteRai
  • Planungen für Perry Rhodan
  • Projekt Handelsstation Peridon-Yüiildam I
  • Riskgard
  • Rock&Zock im Ruhrgebiet
  • Rock&Zock im Ruhrgebiet 2014
  • Schwarz ist die Nacht Online
  • Sturm über Ägypten - Morkais Gruppe
  • Stuttgarter Liveschwampf Tage
  • Tübingen 1880
  • Übersetzungen
  • Vagabunden des Heldenmuts
  • Vidhingfahrer
  • Virtuelles Midgard
  • Midgard CdE Bonn
  • Im Kielwasser der Schwarzen Muräne
  • MidgardCon-Saga - Spielleiterforum
  • Wirtschaftssimulation Midgard
  • Im Netz der Intrigen
  • Midgard CrowdSource
  • Midgard-Wiki
  • Spiegel-Kampagne
  • Midgard Con Kampagne
  • Runden
  • Treffen
  • Cons
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Themen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Kalender

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Der Urton des roten Pirols
  • Schwarzis im Nez der Intrigen
  • Midgard Schwarzonline
  • Spieltermine
  • Spieltermine
  • Kalender für die Spielrunde Abenteuer in Lidralien
  • Kalender mit Runden Terminen

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

13 Ergebnisse gefunden

  1. Ich habe eine Abenteueridee bei dem nicht die heren Helden sondern, sagen wir mal die Moralisch flexiblen Charaktere gefragt sind. Eine Gruppe um einen schwarzen Hexer soll wertvolle Gegenstände aus einem Tempel der Mondgötter stehlen. Das soll es zum inhalt erstmal sein. Mir geht es darum ob ich für den Samstag überhaupt Leute zusammen bekomme die interesse haben mal für die andere Seite zu arbeiten. Es wäre möglich Schwarze Hexer, Finstere Magier, Dunkle Druiden, Paktkrieger Chaospriester usw. zu spielen. Wenn sich genugend Interessenten Gruppe findet würde ich das Abenteuer ausarbeiten und im Strang nochmal anbieten.
  2. Grundsätzliches vorab: Es handelt sich noch um einen Teaser. Ich plane am Freitag früh anzureisen und zwei Abenteuer anzubieten. Eines von ca. 10 Uhr 10.30 bis zur Begrüssung. Und eines zur klassischen Abendzeit. Dies soll, wenn es klappt, das Frühabenteuer werden. Es steht zunächst noch als Gedanke, ich plane aber fest es umzusetzen. Der Westcon wird bei mir diesmal cineastisch inspiriert. Der Titel wird dem einen oder anderen bekannt vorkommen. Spielleiter: Einskaldir Anzahl der Spieler: 4-6 M5 Grade der Figuren: mittlere Grade Voraussichtlicher Beginn: Freitag 10.00/10.30 Uhr Voraussichtliche Dauer: Bis zum Abendessen Art des Abenteuers: Kampf Rätsel Überleben Ort: Buluga Beschreibung: Ihr werdet von Eschar aus angeheuert, den Bau einer Handelsstation in Buluga zu schützen. Dieser ist ins Stocken geraten. In den letzten 8 Monaten sind 135 scharidische/bulugische Arbeiter getöten worden. Zwei Löwen sollen der Grund sein. Menschenfresser. Die Arbeiter wurde teilweise aufgefressen, teils angefressen, bei manchen scheinbar nur das Mark aus den Knochen gebrochen oder das Blut aufgeleckt. Manche einfach nur getötet...Ungewöhnliche Menschenfresser... Der Vorarbeiter hat ihnen Namen gegeben: Der Geist und die Dunkelheit. Er meint " Es wird nicht genug Blut auf dieser Welt geben, um den Durst dieser beiden Dämonen zu stillen.."
  3. Hi zusammen, Ich würde gerne mal wieder ein Abenteuer für hochgradige Spielfiguren (M5: Grad 30+ oder M4 Grad 12+ ) einer Figur auf den Leib schreiben. Hat jemand mit einer seiner Spielfiguren noch etwas offen, das erledigt werden müsste? Eine offene Aufgabe? Eine geschworene Queste oder ähnliches?
  4. 2018 KlosterCon Vorfreudeschwampf

    Einladung erhalten * Angemeldet * Überwiesen *
  5. Der WestCon 2018 bietet den Teilnehmern mal wieder die Chance im Rahmen eines Con-Events am Freitagabend einen Teil der Entwicklung der Welt Midgard mitzubestimmen. Gesucht wird ein Regent, der die Geschicke Corrinis im Namen des siebenjährigen Barons Galian MacAelfin bis zu dessen Volljährigkeit lenken wird. Baron Bogardin und sein designierter Thronfolger Rory sind trotz Warnungen vor dem Winter per Schiff zu Vertragsverhandlungen nach Palabrion aufgebrochen, kehrten aber nicht lebend zurück. Die Hoffnung auf weitere Schiffbrüchige neben dem offenbar einzig überlebendem Steuermann ist geschwunden und die stellvertretende Regierung durch Kanzler Algar MacAelfin erweist sich als nicht tragbar für so viele Jahre.Da zwar die Thronfolge, nicht aber die Vormundschaft geregelt ist, haben sich die Mächtigen der Stadt geeinigt, zur Vermeidung eines offenen Kampfes in einer Versammlung den Regenten zu bestimmen. Im Rahmen der Feierlichkeiten des Tos Tradai (Eröffnung der Handelssaison) wurde also Galian gekrönt und am Abend des Naondags der ersten Trideade des Bärenmonds (das ist das dem Freitagabend auf dem Con entsprechende Datum) findet die Versammlung statt, so dass der neue Regent bereits zur Irindarstid fünf Tage später die Heerschau abhalten kann. Was erwartet die Teilnehmer? Das Event besteht im wesentlichen in dieser Versammlung. Hier wird mit einer gehörigen Portion Live-Rollenspiel verhandelt und intrigiert, andere Spielerfiguren und die NSC wollen von dem einen oder anderen Kandidaten überzeugt werden. Aber alle Figuren haben auch Werte und im Rahmen von kleineren Szenen können Bestechungen erfolgen, Informationen beschafft werden und was man sich mit Gassenwissen, Menschenkenntnis, Beredsamkeit, entsprechende Zauber zum Ausquetschen von Personen - Stehlen, Schlösser öffnen, Schleichen, Tarnen, entsprechenden Zaubern zum Beschaffen von Dokumenten/Briefen, Landeskunde zum Suchen in Archiven usw. vorstellen kann. Jeder Spieler kann mit seiner Figur aber natürlich nur eine begrenzte Zahl solcher Aktionen unternehmen. Zum Abschluss werden offene Zustimmung und verdeckte Aktionen zusammen gezählt und der neue Regent bestimmt. Wer mitspielen möchte, der kann sich nach Anmeldung für den Con bis zum 31.12.2017 unter event2018 (at) midgard-westcon.de für eine Nichtspielerfigur bewerben und somit eine von uns gestellte Figur spielen oder eine eigene Figur einreichen, jeweils natürlich nach Rücksprache. Mehr Infos folgen noch, dennoch wäre es schön, wenn Ihr Euer eventuelles Interesse schon mal unter der obigen Mail-Adresse bekundetet. Wer wissen möchte, wie so ein Event ungefähr läuft, kann sich an der Brautschau 2011 orientieren.
  6. Rollensuche (Zarzura I) Spielleiter: Gandubán (Michael) Anzahl der Spieler: 5 M5 Grad der Figuren: 8-14 Voraussichtlicher Beginn: Samstag, nach dem Frühstück (9.30 Uhr) Voraussichtliches Ende: ca 01.00 Uhr Art des Abenteuers: Rollenspiel, Detektiv, Sozial, Kampf, Freiland, Dungeon FSK: 18 Voraussetzung/Vorbedingung: Keine, Schariden mit liberaler Einstellung können gespielt werden, Asad bitte nicht. Beschreibung: Zwei Tage noch bis Zis haben sie gesagt, und dann? Du hast keine Ahnung wo du anfangen sollst zu suchen, alte Schriftrollen mit Bildern, wie blöd ist das denn? Naja, vielleicht nicht blöd, aber seltsam schon... der Typ vom Convendo hat 150 GS geboten falls du die Quelle der alten Rollen auftun kannst. Zudem hat er noch diesen Job herausgeschlagen, Karawanenwache, nochmal 25 GS und freie Verpflegung um in diese Oase zu kommen. Nicht die Welt für einen gestanden Recken wie dich, aber vielleicht ergibt sich ja dort eine Gelegenheit dein Können mal wieder richtig unter Beweis zu stellen... Morgen werdet ihr den Pass überschreiten und runter in die Öden Hügel reisen, aber jetzt ist erst einmal die Nachtwache angesagt. Diesmal alle fünf Wachen gemeinsam an einem Wachfeuer, denn die Karawane lagert in einem kleinen Seitental der Passstraße, so dass es nur einen Zugang zu bewachen gibt. Was die anderen Gestalten an eurem Feuer wohl hierher getrieben hat? Ach, eigentlich kann es dir ja egal sein, du muss nur diese Rollen finden, kann ja nicht so schwer sein. Wenn du nur wüsstest wo du anfangen sollst...? Spieler (5): 1. Herothinas 2. Christin 3. Chichén (über PN) 4. Aushang vor Ort 5. Aushang vor Ort
  7. Spielleiter: Leachlain ay Almhuin Anzahl der Spieler: max. 6 M5 (M3/M4-Figuren sind aber auch möglich) Grade der Figuren: 5-9 (M5 oder vergleichbar M3/M4) Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10:00 Uhr Dauer: ganztägig (ich leite das Abenteuer zum ersten Mal und es ist daher schwer abzuschätzen, wie lange es tatsächlich dauert) Art des Abenteuers: Detektiv, Kleinstadt in Alba Voraussetzung: keine "finsteren" Charaktere; Bereitschaft, ein Unrecht aufzuklären und den wahren Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen; Nicht-albische Charaktere haben es sicherlich schwerer als albische. Beschreibung: In der kleinen albischen Stadt Woodhaven werden die Abenteurer Zeuge, wie ein Junge tot aus dem Fluß geborgen wird. Trotz der offensichtlichen Wunden, die zu seinem Tod geführt haben, misst die Bevölkerung einem Zeichen auf seiner Schulter mehr Bedeutung zu und vermutet hinter der Tat eine schwarze Hexe und ihren finsteren Herrn. In Verdacht gerät die Kräuterfrau und Hebamme der Stadt, eine Ausländering, deren Wissen um Kräuter und Tränke jeglicher Art vielen Stadtbewohnern unheimlich ist. Glauben die Abenteurer an die Unschuld der Hebamme? Kommen sie den wahren Begebenheiten auf die Spur und bewahren die alte Frau vor dem Scheiterhaufen? Und was hat es mit dem Mal auf der Schulter des Jungen auf sich? Anmerkung: Die Plätze werden alle per Aushang vergeben. Interesse darf gerne verkündet werden, führt aber zu keiner Vorzugsbehandlung
  8. Rundfrage, was auf mehr Interesse stößt: zwei Möglichkeiten (ich werde diesen Beitrag später editieren und für die gewählte Option den normalen Abenteuervorankündigungskopf einfügen). Möglichkeit 1: "Leicht verdientes Geld". Dieses Abenteuer: Die vorige Gruppe ist gescheitert (sie kamen bis zum Todeshauch). Schmeißt mir mal was in den Ring! Situation ist exakt die Gleiche wie verlinkt, außer: die Minigöttin wird diesmal aber im Spielzimmer schlafen gehen, weil sie nicht allein im Schlafraum sein will. Das hat in Bacharach auch schon geklappt, ich lege ein paar Decken auf den Boden und sie kuschelt sich da einfach hin, wenn sie müde wird. Vorteil: keine Zubettgehpause. Da das Abenteuer in einem Tag erledigt ist, können wir Donnerstag mittag/früher Nachmittag anfangen, Donnerstag abend zu einer zivilen Zeit unterbrechen und Freitag nach dem Frühstück bis in den frühen Nachmittag weiter machen. Die Dauer hängt auch stark von den Spielern ab, wir organisieren das, wie es uns passt. Möglichkeit 2: "Unter der Maske": Wo ist der Pierrot? Wer ist der Pierrot? Diese Fragen sind für Leona Linatine degli Taffarsi, älteste Tochter des alten, kranken, steinreichen Kaufmanns Don Rodrigo Linatine degli Taffarsi plötzlich die wichtigsten der Welt geworden. Letzter Sonntag, der riesige Garten des Linatine'schen Anwesens war zum Bersten gefüllt mit tanzenden, plaudernden, schmatzenden, trinkenden Gästen – der Don hatte einen seiner berühmten Maskenbälle gegeben und alle, die in Diatrava Rang, Namen und/oder Vermögen hatten, waren seinem Ruf gefolgt. Ein großer, schlanker Pierrot hatte dabei Leona aus einer peinlichen Situation errettet und sich als überaus angenehmer Partner erwiesen – bis er urplötzlich verschwand. Am nächsten Tag wird sie sich konspirativ mit dem Pierrot treffen. Sie will diesen Mann! Aber wer ist es? Kann man ihm trauen? Warum lüftet er seine Maske nicht? Das sollen die Abenteurer heraus finden! Auch hier braucht es Lidralien/Stadt-kompatible Abenteurer, diesmal sollten sie plausibel von einer reichen Kaufmannstochter als Problemlöser angeheuert werden können. Mittlere bis höhere Grade. Das Abenteuer wird über zwei Tage laufen, deshalb sollten wir Donnerstag vormittag halbwegs zeitig anfangen (so 10-11 Uhr, damit wir beim Mittagessen mit den Präliminarien durch sind und am Nachmittag Handlung schaffen), bis etwa Mitternacht spielen und Freitag von Frühstück bis in den späten Nachmittag spielen (da habe ich Anschlag - muss die große Göttin holen). Schluss auf jeden Fall vor der Begrüßung. Es ist eine Uraufführung, gelegentliche Improvisation ist zu erwarten, zum Zeitbedarf gibt es noch keinen Erfahrungswert, Kommentare sind sehr erwünscht. Das Abenteuer ist ziemlich sozial (in vielerlei Hinsicht ein Detektivabenteuer) und die Handlung kann komplex werden. Es gibt ein paar Actionszenen, aber primär geht es um Interaktion in der Stadt. Es ist ein Semi-Sandkasten: die Handlung läuft, auch wenn die Abenteurer nichts tun. Tun sie etwas, können sie die Ereignisse beeinflussen (so der Plan!). Bitte zunächst um Rückmeldung, wer an welchem Abenteuer Interesse hätte, um auf der Basis des Stimmungsbildes zu entscheiden, was es wird.
  9. Ein Schrei in der Nacht hallt durch das Equilibrium,... wirst du es sein der ihm folgt? -- Dies wird das 5x sein das ich dieses Abenteuer anbiete, danach werde ich es wohl erst einmal einige Zeit nicht mehr anbieten und dafür ggf ein Folgeabenteuer anbieten -- Spielleiter: Unicum Anzahl der Spieler: 3-5 M3/M4/M5: M4/5 Grade der Figuren: Grad ~20 (M5) Grad 7-9 (M4) Voraussichtlicher Beginn: Fr 10:00 Voraussichtliche Dauer: bis begrüßung Art des Abenteuers: Erkundung - Detektiv - Horror(*) - Kampf Voraussetzung/Vorbedingung: Albisch sprechen,.... (Nachteile für Tiermeister, die werden ohne ihren "Zoo" beschworen) Warnhinweise: Vorsicht: Horror! (sehr plakativ, ist sicher nichts für jeden) (*) Vorsicht: SF Elemente! (Sf aus der Sicht eurer Figuren - für eure Figuren wird es von Magie schwer zu unterscheiden sein) (*) - das erste mal das ich es in der Midgard-adaption spielte, ist die Gruppe um fast alle Elemente dieser Art durmrum gelaufen, als wüsste sie das diese da sind,... Basierend auf: Hell Riders (Buch: Road Warriors aus dem Post-Apokalyptischen Rollenspiel: Deadlands Hell on Earth) Beschreibung: Vielerorts ist es schon geschehen auf Midgard. Ein Beschwörer malt einen Kreis, legt etwas zum Anlocken hinein,... manchmal eine Waffe, manchmal einen Edelstein, manchmal eine Amphore mit Blut oder noch etwas Schrecklicheres. Andere Wesen kommen in die Welt nur weil man sie bei ihrem Namen ruft,... Doch - gibt es nicht auch auf anderen Welten Beschwörer? Wo immer deine Figur auch gerade ist (*), in der Sauna, im Bett, beim Frühstück, beim fast verlorenen Kampf gegen einen Drachen, auf der Toilette, etc. ein Ruf dringt an ihr inneres Ohr. Etwas klopft Sachte an die Seele an. Es verspricht dir nicht viel, da es nicht weis was du willst, man könne ja über Belohnungen später reden, aber es bittet um Hilfe - denn ansonsten droht Tausenden der Tod. Du merkst schon wie sich die Aufmerksamkeit von dir abwendet um vielleicht jemanden zu suchen der besser passt,... Und greifst zu (ok - du könntest auch nicht zugreifen aber dann trage dich nicht für dieses Abenteuer ein) Du findest dich wieder in einem Bannkreis. Um dich herum siehst du andere Leute ebenfalls in einem Bannkreis stehen, der Himmel - oder die Decke - ist sternenlos schwarz und schluckt alles Licht. Nur die Schriftzeichen auf dem Boden scheinen zu leuchten. Ein großer Kreis umschließt alle Kreise und an einer Stelle außerhalb steht ein kleines, junges Mädchen, schwarze Haare in einem schwarzen Kleid und schaut Dich mit großen Augen an. Das kleine Mädchen stellt sich mal vor,..."Ich bin Enesey" "Ich hätte nicht gedacht das es funktioniert." flüstert es und doch verstehst du jedes Wort (So du Albisch sprichst) Zauberer spüren sofort dass der magische Fluss chaotisch ist. Priester fühlen sich etwas von ihrer Gottheit entfernt. Schamanen und Druiden fühlen sich in einer Welt die gequält ist und bei Kämpfern - stellen sich nur die Nackenhaare auf. (**) Für geistige Gesundheit wird keine Verantwortung übernommen. (*) Ich behalte mir vor gewisse magische Artefakte nicht zuzulassen. Wer von euch ein wandelnder magischer Zauberladen ist, sollte vielleicht wirklich in der Sauna erwischt werden,… ihr kommt schließlich wieder dorthin zurück wo ihr her gekommen seid und könnt eure Goodies wieder einsammeln. (Nach erfülltem Auftrag versteht sich,… oder so irgendwie) (**) Dies hat höchstens kleinere Auswirkungen
  10. Spielleiter: KoschKosch Anzahl der Spieler: 3-6 M3/M4/M5 (aber abwärtskompatibel - auch M4-Figuren kriegen wir schon irgendwie gewuppt) Grade der Figuren: niedrige bis mittlere Grade (in Zahlen 3 - 12) Voraussichtlicher Beginn: morgens nach dem Frühstück oder abends ab ca. 19:30 Uhr (je nachdem, wie ihr es lieber mögt) Voraussichtliche Dauer: entweder der Abend-Slot, oder aber (je nachdem, ob ihr das lieber mögt) der Tagsüber- + der Abendslot. EDIT: ich schaue mal, welche Slots ich belegt kriege. Grundsätzlich geht bei mir der Freitagabend-Slot UND ebenso der Samstagtagsüber+Abendslot. Also ich halte 2 Termine frei. Das heißt jetzt nicht, dass das Abenteuer 2 Tage braucht - ich leite es nur 2x (mit sinnvollerweise verschiedenen Gruppen). Art des Abenteuers: Entdeckung, Seereise, Kampf Voraussetzung/Vorbedingung: Ich teste hier ein Abenteuer, das ich schon einmal mit viel Spaß und Erfolg 2016 geleitet haben und das ich irgendwann veröffentlichen möchte. Es gibt erstmal generell keine Vorgabe, was für Charaktere sich eignen, aber große Teile des Abenteuers spielen auf See und der Rest ist Entdeckung und möglicherweise etwas Kampf. Je nach Abenteuerverlauf kann es gegen Ende auch nochmal praktisch sein, auf soziale Fertigkeiten zugreifen zu können. Entsprechend sollten die Chars sein, aber gerne schön bunt. Gruppen ganz ohne Bootfahren, Klettern, Anführen oder ein paar Kampffertigkeiten könnten vielleicht Probleme bekommen. Das Abenteuer ist der "2. Teil" einer Kampagne namens Im Kielwasser der Schwarzen Muräne um die Jagd auf einen Piratenkapitän, aber man muss den 1. Teil nicht zwingend gespielt haben! Abenteurer, die den 1. Teil nicht gespielt haben, werden genau wie die anderen als Teil einer Mannschaft an Bord gehen und den Piraten hinterher jagen können. Also keine Scheu. Beschreibung: In Lanitia geht ein überraschtes Raunen um. Kapitän Alvarado Cortéz, bekannt als wagemutiger Seefahrer in Diensten Lanitias, wurde verurteilt! Und obendrein hatte es der stadtbekannte Lebemann vorgezogen, mit seinem Schiff Lanitia zu verlassen, statt sich seiner Verhandlung zu stellen! Während man sich auf den Märkten und in den Gassen noch in Vermutungen und Seemannsgarn über diese Sache ergeht, haben sich die Abenteurer auf Einladung eines wohlhabenden lanitianischen Patriziers zusammengefunden, wo dieser sie bittet, dem berüchtigten Piraten Alvarado Cortéz hinterher zu fahren. Er stellt dafür ein Schiff zur Verfügung und verspricht ein großzügiges Kopfgeld auf den Piraten zu zahlen. Die Abenteurer müssen in Lanitia aus einer bunten Mischung an Matrosen eine Crew aussuchen und anheuern. Dann verlassen sie Lanitia und nehmen Kurs auf die Hohe See. Hier wollen sie den Piraten einholen und vielleicht sogar zum Kampf stellen. Diejenigen unter den Abenteurern, die schon Teil 1 gespielt haben, haben über die großzügige Belohnung und den Ruhm hinaus noch eine starke eigene Motivation, den Piraten zur Strecke zu bringen - Rache! Spieler/innen für Freitagabend: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 1. Theophrastos (am Covendo angemeldeter chryseischer? Hexer) 2. Alvar Oldebrecht (waelischer Barbar) 3. Yuna (albische Spitzmaid Gr 9) - noch nicht sicher dabei (Warteliste) 4. 5. 6. Spieler/innen für Samstag nach dem Frühstück bis in die Nacht: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 1. Rafi Roswikowski (am Covendo angemeldeter und praktizierender Schamane Gr 12) 2. Wulfric MacGrenard (albischer Ordenskrieger Gr 12) 3. 4. 5. 6. Ich freue mich auf eure Teilnahme! Sollten nicht genug Spieler zusammenkommen (mindestens 3), behalte ich mir vor, die Runde (für Freitagabend oder für Samstag) abzusagen. LG, Kosch
  11. Spielleiter: Tjorm Anzahl der Spieler: 5-6 M3/M4/M5: M4 (M5-Chars können mitspielen, werden aber nach M4 behandelt) Grade der Figuren: M4 7-8 (nach Absprache sind auch KLEINE (!) Gr. 9 möglich) Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10:00h Voraussichtliche Dauer: 01:00h nachts Art des Abenteuers: Detektiv, Stadt Voraussetzung/Vorbedingung: Spieler UND Char. müssen Teil 1 (Die Maske des Tigers) gespielt und überlebt haben. Um Missverständnisse zu vermeiden, sei hier noch einmal ausdrücklich betont: Das Jagdischpur meiner Abenteuer-Serie weicht eventuell von den Vorstellungen anderer Spieler oder den Beschreibungen einschlägiger Quellenbände ab. Ich behalte mir im Interesse der Spielbarkeit des Abenteuers vor, Spieler oder Chars oder Ausrüstungsgegenstände ohne weitere Erläuterung abzulehnen. Desweiteren weise ich ausdrücklich darauf hin, dass es im Abenteuer zu willkürlichen Entscheidungen des SL kommen kann, die NICHT vom Midgard-Regelwerk gedeckt sind. Wen das stört, der möge bitte vom Mitspielen Abstand nehmen. Ich werde mich bemühen, die Gruppe der Spieler so weit wie möglich an der Zusammensetzung der Gruppe von Teil 1 zu orientieren, deshalb entscheidet über die Teilnahme NICHT UNBEDINGT die Reihenfolge der Anmeldungen. Da aber die früheren Voranmeldungen nicht mehr zugänglich sind, brauche ich ggf. Erinerungshilfen der Teilnehmer. Beschreibung: Eine weiße Taube landet am Myrkdag auf Deiner Schulter. Sie trägt an ihrem Fußgelenk eine Kapsel mit einer Nachticht: In Jagdischpur droht eine Staatskrise. Dein dankbarer Auftraggeber bedarf erneut Deiner Hilfe und bittet Dich nach Jagdischpur. Hierfür entbindet er Dich vom diesbezüglichen Teil Deines Schwures! Nach Ablauf von 6 Wochen erwartet Dich sein Bote am Vollmondtag zur Mittagszeit im Grenzüberschreitenden Badehaus im mittleren Dampfbad. Erkenne ihn am Siegel mit der Maske, Codewort ist der Familienname der Geretteten. Wirst Du ihm erneut zu Hilfe eilen? Teilnehmer: 1.: Unicum 2.: Narima 3.: Maze 4.: Khun ap Te 5.: Thufir Hawatt 6.:
  12. Bitte schreibt den Spieltag (Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag/...) in den Strangtitel. Bitte verwendet für Eure Ankündigungen folgendes Schema: Spielleiter: Anzahl der Spieler: M3/M4/M5 Grade der Figuren: Voraussichtlicher Beginn: Voraussichtliche Dauer: Art des Abenteuers: Voraussetzung/Vorbedingung: Beschreibung:
  13. In den letzten Jahren hat es sich für einen Teil der Teilnehmer eingebürgert, ihre Abenteuer (oder -Gesuche von Spielern) hier im Forum anzukündigen und teilweise auch Vorabsprachen zu treffen. Dies möchten wir vom Vesternesse e.V. auch weiterhin mit diesem Club anbieten. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre möchten wir aber auf folgendes hinweisen: Dieses Angebot wird von uns für die Teilnehmer angeboten um ihnen zu ermöglichen Werbung für ihr Abenteuer zumachen und das Zustandekommen für besondere Abenteuer (z.B. Midgard 1880, Perry Rhodan oder für Kinder) oder besondere Konzepte (z.B. Abenteuer für zwei Spielleiter oder in selten bespielten Regionen) zu fördern. Alles hier im Forum ist schön und gut, aber die eigentliche Rundenvergabe findet vor Ort auf dem Con statt, da werden auch die Spielräume verteilt. Wir lesen hier zwar mit und einige werden sich auch als Spieler oder Spielleiter beteiligen, aber wenn Ihr etwas spezielles von uns wollt, dann schreibt uns bitte per email. Bitte berücksichtigt, dass uns das Wohl aller Teilnehmer am Herzen liegt. Wir behalten uns deshalb vor, den Service hier einzustellen, wenn wir den Nutzen nicht mehr als gegeben sehen. Eine nennenswerte Zahl von Spielern sind nicht hier im Forum aktiv oder kommen erst kurzfristig (z.B. als Nachrücker) zum Con. Für die wäre es schön, wenn auch wirklich freie Plätze auf dem Con verfügbar sind. Nutzt die Möglichkeit zur Vorabsprache daher bitte verantwortungsvoll. Vorabsprachen für Frühanreiser sind weniger problematisch und außerdem kommen die Teilnehmer am Donnerstag oder Freitag tagsüber zu unterschiedlichen Zeiten. Hier helfen Vorabsprachen bei der Koordination, sind aber natürlich nicht nötig. Bitte denkt daran, dass wir zwar eine Frühanreise anbieten, viele Teilnehmer aber erst nach dem Abendessen am Freitag mit dem Spielen beginnen. Es sollte doch möglich sein, diesen Spielern beginnende Runden anzubieten und nicht nur bereits laufende Runden fortzusetzen. Die Beiträge hier kann jeder lesen, aber für das Erstellen von Beiträgen muss man Mitglied sein. Den erstmaligen Beitritt kann jeder selbstständig vornehmen. Sollten jemand von uns virtuell rausgeworfen werden, dann verliert er das Schreibrecht und kann erst nach einer Einladung durch uns wieder Mitglied werden. Wir halten es für fair, dies hier im Vorfeld deutlich kund zu tun. Viel Spaß hier und auf den WestCons, Euer Vesternesse e.V.
×