Jump to content

Yarisuma

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.104
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Yarisuma

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 11.12.1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=413345270

Persönliches

  • Name
    Michael Kinder
  • Wohnort
    Bielefeld
  • Interessen
    Rollenspiel, Mittelalter, Filk
  • Beruf
    Jurist
  1. WestCon 2016 Dankestrang

    Danke für eine rundum gelungene Con. Bis nächstes Jahr!
  2. Artikel: Aelthrach von Haelgarde

    Aelthrach von Haelgarde Priester des Thurion aus Alba, Grad 3, Spielerfigur für die Con-Kampagne Mittelschicht, Dheis Albi / Thurion, groß (1,84m), schlank (76 kg) - 29 Jahre St 80, Gs 90, Gw 88, Ko 95, In 98, Zt 100, Au 89, pA 100, Sb 100, Wk 80 SchB +4, AusB +6, AnB +1, AbB +1, ZauB +4, ResB +6/+6/+4 LP 19, AP 12 - LR - B25 - GG 0, SG 0 Angriff: Kriegshammer +9 (1W6+4), Beidhändiger Kampf +5 (2 x 1W6+4 oder 2W6+4) Abwehr +13, Resistenz +17/+17/+15, GiT: 77 Sinne +8, 6. Sinn +4, Nachtsicht +8 Zaubern +17: Heiliger Zorn, Feuerfinger, Hitzeschutz, Segnen, Zauberschmiede, Handauflegen Zaubern +15: Angst, Reinigen Sprechen: Albisch +20, Erainnisch +14, Altoqua +14, Schreiben: Albisch +14, Altoqua +14, Erainnisch +12, Lesen von Zauberschrift +15, Baukunde +8, Singen +14, Beredsamkeit +10, Erzählen +10, Menschenkenntnis +6, Rechnen +8, Geschäftstüchtigkeit +10, Schätzen +10 Geschichte, Hintergrund: Hintergrund: Aelthrach wurde als Neugeborenes in Haelgarde in einer Kirche der Dheis Albi vor der Statue des Thurion abgelegt und dort von den Priestern in die Obhut als Mündel eines örtlichen Waffenschmiedes gegeben. Dort wuchs er zunächst auf, sein für albische Verhältnisse untypisches Äußeres (dünn, blasse Haut, nahezu weißblonde Haare und dunkelgraue Augen) machten ihn jedoch zum Außenseiter, mit dem "man besser nichts zu tun hat". Eine "Heimat" fand er erst später in den Armen der Dheis Albi, deren Priester ihn in ihre Gemeinschaft aufnahmen, als das Leben in der Nähe von Haelgarde für ihn nahezu unerträglich wurde. Als Diener Thurions und der Dheis Albi zieht er durch die Lande im festen Vertrauen darauf, dass sein Gott seine Schritte in die Richtung lenken wird, wo er gebraucht wird. Diskussion: http://www.midgard-f...de-von-Yarisuma Hier klicken um artikel anzuschauen
  3. Artikel: Turan'dai

    Turan'dai, Priester Chaos, Grad 6 (Aus Kopffeldern übernommen) St 65, Gs 82, Gw 86, Ko 83, In 100, Zt 99, Au 93, pA 96, Wk 50, Sb 100 B 27, LP 16, AP 40 Größe: 1,87m, Gewicht: 80 kg, Gestalt: groß/normal Alter: 30 Jahre, beidhändig, Stand: Adel, Beruf: Arzt Allgemeine Fertigkeiten: Schreiben: Alte Sprache +14, Sprechen: Alte Sprache +14, Lesen von Zauberschrift +15, Schreiben: Muttersprache +14, Singen +15, Giftmischen +7, Schauspielern +10, Verkleiden +15, Sprechen: Muttersprache +20, Sprechen: Gastlandsprache +14, Verführen +8, Menschenkenntnis +6, Landeskunde (Heimat) +11, Geschäftstüchtigkeit +10, Erste Hilfe +9, Heilkunde +8, Reiten +10, Alchimie +7, Fangen +10, Meditieren +10, Glücksspiel +15, Meucheln +9, Sagenkunde +4, Wagenlenken +10, Kräuterkunde +4, Zauberkunde +5 Rüstung= TR, Raufen +8, Abwehr +16, Resistenz + 18/+18/+17 Angeborene Fertigkeit: Berserkergang +8 Waffenfertigkeit: Waffenloser Kampf +10 (1w6-2), mit Kampfriemen +11 (1w6-1) Zauberfertigkeiten (Zaubern +19/+17): Dämonische Zaubermacht, Kraft entziehen, Heiliger Zorn, Verursachen von Wunden, Bannen von Licht, Erkennen der Aura, Angst, Silberne Bannsphäre, Verdorren, Heilen von Wunden, Verursachen schwerer Wunden, Wagemut, Felsenfaust, Warnung, Schlafsalz, Bannen von Zauberwerk, Namenloses Grauen Besonderer Besitz: Thaumagral: Seelenspiegel (Heiliges Symbol: an einer silbernen Kette getragene Scheibe aus Obsidian, eingefasst in Elfenbein), geprägte Zauber: Warnung, ABW: 1 ein Paar magischer Kampfriemen *(+1/+0) aus weißem Leder mit schwarzen Metallnieten; Geschichte, Hintergrund: Beschreibung: Turan'dai trägt lange, gepflegte weiße Haare und einen langen, dünnen Oberlippenbart, der seinen Mund einrahmt, seine Haut ist ebenfalls nahezu kreidebleich. Seine Augen sind bis auf einen dünnen weißen Außenring fast vollkommen schwarz. Für gewöhnlich trägt er einfache weiße, locker fallende Kleidung. Hintergrund: Turan'dai ist einer der unehelichen Söhne eines Adeligen und aufgrund früh erkannter Begabung zum Arzt und Heilkundigen ausgebildet worden. Bei der Ausübung seines Berufes erkannte er, dass die Angst vor dem Tod für den Menschen eine Triebkraft sein kann, die ihn auch jede noch so schwere Krankheit oder Verletzung zu überwinden hilft. Bei seinen Forschungen hinsichtlich des Weckens und bewussten Nutzens dieser Kraft erregte er die Aufmerksamkeit des Gottes Turaji, dem Gott der Furcht, der in ihm ein geeignetes Werkzeug seines Willens erkannte und ihn zu sich holte, um ihn zu seinem Priester zu machen. Turan'dai überstand die Begegnung mit dem Gott der Furcht, doch seither sind seine Haare und seine Haut weiß und seine Augen "Seelenspiegel", in denen die, die zu lange und zu tief hineinsehen, die Quelle ihrer tiefsten Ängste erkennen können. Seither verfügt er auch über die Fähigkeit, seine eigenen Ängste vollständig auszuschalten (Berserkergang); in diesem Zustand kann man nur noch den Tod in seinen Augen sehen. Als Priester Turajis sieht er es als seine Pflicht an, seine Mitmenschen zu prüfen und sie mit ihren Ängsten zu konfrontieren, damit sie entweder darüber hinaus wachsen und erstarken oder daran zerbrechen. Als Arzt sieht er seine Berufung nach wie vor darin, den Menschen Linderung Ihrer Leiden zu bringen; diejenigen, die sich an der Schwelle des Todes befinden, wird er meistens bewusst mit ihrer Todesangst konfrontieren, um zu sehen, ob sie diese Angst nutzen können oder nicht. In der Regel zieht er mit seinem Wagen durch die Gegend; man kann ihm nahezu überall begegnen. Diskussion: http://www.midgard-f...ai-von-Yarisuma Click here to view the artikel
  4. Danke WestCon 2015

    War eine wirklich schöne Con. Daumen hoch!
  5. Dragon Age Origins

    Mittlerweile habe ich Magier, Adeliger Zwerg und Daelish-Elfe durchgespielt und bin immer noch dran, die restlichen Geschichten noch abzulaufen Grandioses Spiel.
  6. WestCon "mini"Schwampf 2013

    Nr. 17 und schon längst angemeldet...
  7. Rollenspielsprüche

    Elbin und Zwerg wollen nicht auffallen. Elbin: Los! Versteck' Deinen Bart!
  8. Con-Förderung für Familien

    Ich halte das für eine ausgezeichnete Idee.
  9. BreubergCon 2012

    Das Los der arbeitenden Bevölkerung...
  10. Breuberg 2012 - Dankeschön!

    Wieder zu Hause... Danke an Helgris & Mitspieler für den MCK-Ersatz, Danke an meine Spieler am Samstag und danke an Bea & Mitspieler für eine kurzweilige Impro-Runde. Danke an Orga und JuHe - alles war bestens! Bis nächstes Jahr!
  11. BreubergCon 2012

    So... noch schnell 'nen Kaffee, und dann geht's los. Der Routenplaner sagt ca. 4 Stunden...
  12. BreubergCon 2012

    Ich weiß. Die Con-Kampagne war diesmal für mich das ausschlaggebende Element gewesen. Ja, ja, der Gedanke, an einem Con-WE etwas anderes in Erwägung zu ziehen, grenzt an Ketzerei... Da ich überwiesen habe, werde ich wohl auch kommen... Grüße, Michael
  13. BreubergCon 2012

    Oh! Na toll! Immerhin gibt's die Absage diesmal 4 Tage vorher. Da kann ich mir ja noch überlegen, ob ich dann doch lieber zu Hause bleibe... Beiträge wie dieser sind für eine weitere Fortführung der Con-Kampagne ausgesprochen zielführend. Die Anspruchshaltung, die in einigen Kreisen aufgebaut wird (Ultimatumsmails eingeschlossen) finde ich beängstigend. Rainer Hallo, Rainer! Entschuldige bitte, dass ich mich im Vorhinein auf die Fortführung der Kampagne freue und entsprechend frustriert bin, wenn sie nach Ankündigung dann doch nicht stattfindet. Dass Du persönlich Deine Prioritäten anders setzt und zwischen 2 beruflich stressigen Wochenenden Zeit für Dich benötigst, kann ich objektiv durchaus nachvollziehen; das macht es für mich subjetiv leider nicht weniger frustrierend. Tut mir leid, dass Du dafür kein Verständnis hast. Um es für Dich noch mal deutlich zu sagen: Ich möchte die Con-Kampagne weiter spielen, weil sie mir Spaß macht und weil ich sie in den bisher erlebten Umsetzungen durch die diversen Spielleiter durchweg als wertvolle Bereicherung der Cons empfunden habe! Ich bin ein Fan der Con-Kampagne! Die Con-Kampagne war eigentlich für mich das ausschlaggebende Argument für meine Anmeldung für die Con, da auch ich an diesem Wochenende ein Alternativ-Programm zur Wahl hatte. Und zur Klarstellung, da Du mich mit Deinem Beitrag ausdrücklich zitierst und damit mit Deinen weiteren Ausführungen in Verbindung bringst: Ich habe weder in der Vergangenheit noch in der Gegenwart eine Ultimatumsmail an Dich geschrieben und ich beabsichtige auch nicht, das in Zukunft zu tun. Es war nicht in Ordnung von Dir, mit Deinem Beitrag diesen Eindruck zu erwecken. Was die von Dir konstatierte Erwartungshaltung angeht: Wenn in der Con-Einladung steht: Auch in diesem Jahr wird es auf Burg Breuberg ein Abenteuer der Con-Kampagne geben!, werden damit Erwartungen geweckt, die man dann mit einer Absage enttäuschen kann. Ups. Sag' mir nicht, dass Dir das nicht bewusst ist. Ich gehe davon aus, dass die Con-Organisatoren den entsprechenden Passus nicht ohne Rücksprache mit Dir in ihre Einladungen aufgenommen haben. Und sag' mir jetzt bitte nicht, dass damit von vorneherein nur die Nachholrunden gemeint waren. Grüße, Michael
  14. BreubergCon 2012

    @ Uigboern: Alleine... Der Rest der Familie verteilt sich strategisch auf die Großeltern und ein Live-Rollenspiel...
  15. BreubergCon 2012

    Oh! Na toll! Immerhin gibt's die Absage diesmal 4 Tage vorher. Da kann ich mir ja noch überlegen, ob ich dann doch lieber zu Hause bleibe...
×