Octavius Valesius

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    652
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Octavius Valesius

  • Rang
    M4-Relikt
  • Geburtstag 13.08.1970

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Dissentis-Tal
  • Beiträge zum Thema des Monats
    32

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=3870
  • Wohnort
    Grevenbroich
  • Interessen
    Midgard, Battletech, Star Trek
  1. @dabba: Herzliche Glückwunsch, auch wenn es ein sehr einsames Rennen war.
  2. Ja, das war eine bewust gesetzte Anspielung auf Zeiten als es noch Ehrenduelle gab, heute wird mit Worten gefochten. Meine Charaktere legen sich bei ähnlichen Situationen auch mal mit einem Laird bzw. seinem Vorkämpfer an. Ich wollte eine klare Stellungnahme, die ich so bisher nicht wahrgenommen habe. Die habe ich jetzt. Das Angebot den grünen Kasten aus diesem Thread zu löschen ist zwar nicht das was ich mir erhofft hatte, aber ich nehme es. Alles weitere entscheide ich in den nächsten Tagen.
  3. @Drachenmann: Schön geschrieben. Und wenn es so wäre kann man es ja durchaus auch sagen. Wenn sich jemand mit ausufernden Gefühlsreaktionen auskennt, dann ich. Und gerade weil ich weis wie empfindlich ich sein kann, wenn man mich an der richtigen Stelle trifft bemühe ich mich geradezu zwanghaft datum keinen Anlass zu geben und würde ich das auch niemndem nachtragen, wenn er denn dazu steht. Dieser Vorwurf den ich aus der Moderation herauslese trifft mich an meiner empfindlichsten Stelle: Wie gehe ich mit Mitmenschen um. Und das muss aus der Welt. Im Schwampf liest den grünen Kasten seit gestern keiner mehr und er wird sicherlich auch im Vergessen verschwinden, aber hier in diesem Thread steht er für alle sichtbar, für jede Suchmaschine und das Forum indizierbar. Bei jedem Vorwurf bleibt irgendwas hängen. Und wenn nur jemand mal wissen will: was hat derjenige im Forum noch geschrieben und stößt dann auf diesen grünen Kasten. Ich hoff du und auch Abd verstehen worauf ich hinaus will. So sehr ich Abd dafür schätze und dankbar bin dieses Forum ins Leben gerufen zu haben und am laufen zu halten: Auf Charakterebene bekäme er dafür den Bösen Blick oder ein Schwert in die Rippen. Dieser grüne Kasten muss editiert oder mit einem Zusatz versehen werden. Sonst weis ich nich wie ich damit umgehen soll.
  4. Biete

    Ist der Band "Der Thronerbe" noch da? Ausgestrichen ist er ja nicht *hoffnung hegt*
  5. Verda... Ich hab bis 52 und bei Branwen gibts den erst ab 55 zum Download,
  6. Danke, das bedeutet mir viel. Aber vor allem zu c) erwarte ich noch etwas von Abd. @Drachenmannmag der Hinweis auf das Zeitmanagement reichen, mir nicht, wie ich schon weiter oben schrieb.
  7. Ich war gerade dabei alles zusammenzustellen ^^. Ich häng mich mal mit dran: Man stelle sich als SL vor ein Zirkus/Jahrmarkt kommt in die Stadt, was sollte man anbieten, wer reist mit soetwas mit? Ich beabsichtige eine Truppe zusammenzustellen (und dann möglicherweise auch zu veröffentlichen) und wäre für Vorschläge und Hintergrundmaterial dankbar. Folgens wurde bereits von verschiedenen Personen vorgeschlagen: - Gaukler (ein sehr weiter Begriff) - Taschendiebe - Feuerschlucker/Feuerspeier - Huren - verschiedene Garküchen (Fingerfood?) - Bader - Barden/Musikanten - Schausteller (z. B. Wurfbudenbesitzer, weitere Ideen?) - Tanzbär(en) - eine Pferdedressur - (Abbanzi)Wahrsagerin (oder zwei die sich immer streiten?) - Starker Anton (stärkster Mann der Welt, verbiegt Eisenstangen) - Entfesslungskünstler - Illusionist (ein echter Hx möglicherweise?) - ein Boxzelt (damit sich die Dorfjugend mal an einem echten Gegner messen kann) - Hochseilartisten - Jongleure (Bälle, Keulen, Fackeln) - Clowns (Kleinwüchsige?) - Hütchenspieler - Possenreißer/Pantomime der/die Passanten nachahmen - lebende Statuen (spielen vielleicht unerwartet Flöte) - Kurriositätenkabinet -- Schlange mit 2 Köpfen -- bärtige Frau -- der bemalte Mann -- Vogelmensch -- Verwachsener (Buckel, Gnom?) -- exotische Tiere (Löwe, Kamel, Nachtmarder) -- ein echtes Drachenei Als Inspirationsquelle wurden genannt: von @Unicum: http://www.medimops.de/karl-heinz-zapf-der-zirkus-des-schreckens-ein-schnutenbach-abenteuer-broschiert-M03939212431.html?utm_source=PSM_KOO&utm_medium=cpc Den GB28 hat @Blaues_Feuer ja selber wieder genannt. @AzubiMagie brachte diesen Link ein. Leider ist der Server nicht mehr verfügbar. Wer es hat: Ich wäre sehr daran interessiert. Soweit die Zusammenfassung
  8. Das wäre grundsätzlich meine Aufgabe, ich bin im Moment aber ziemlich ..... emotional belastet durch diese Situation. Geplant war es, ich hatte ja im Schwampf gesagt, dass ich es am nächsten Morgen nochmal nachlesen werde (mit Bleistift). Dann kam die Moderation von Abd und naja, den Rest hast du gelesen. Aber zumindest in dem Punkt kann ich Besserung geloben und setz mich gleich mal daran die Frage und die Vorschläge in den offenen Bereich zu stellen. Ich hoffe ich darf aus dem Schwampf heraus zitieren. (Noch so eine Diskussion vertrag ich nicht)
  9. Ich danke noch einmal einer ganzen Reihe von Personen die versuchen meine Sicht auf den Vorfall einzubringen. Euer Zuspruch läßt mich ernstahft darüber nachdenken das Projekt wieder aufzugreifen. Zum Schwampf nur soviel (frei nach einem NASA-Ingenieur in Apollo 13): Es ist mir egal wozu etwas mal gedacht war, ich will wissen, was es kann. DAS ich moderiert wurde ist nicht mein Problem, Das kam schon vor, das wird (sehr wahrscheinlich und nicht mit Absicht) irgendwann wieder vorkommen. Und wenn es nur geheissen hätte: Das wird zu umfangreich, diskutiert das ausserhalb des Schwampfes wäre von meiner Seite nichts mehr gekommen ausser ein Ideensammelstrang (von einem fertigen projekt ist das Ganze noch ziemlich weit entfernt), das sollte es urspünglich ja ohnehin werden. Anscheinend wird der Moderator des Schwampfes seit einiger Zeit von einigen Schwampflingen angegangen. Dann hat er jedes Recht sich zur Wehr zu setzen. MEIN Problem: Die Moderation von @Abd al Rahmanliest sich so, als wäre ich an diesen Angriffen auf den Moderator beteiligt. Jetzt die 1 Millionen-Euro-Frage: a) das ist mein subjektiver Eindruck, das hat Abd nicht gesagt b) ich habe BB angegriffen (worst case, bitte wo und wie, dann stehe ich dazu und bitte um Entschuldigung) c) Abd ist mit der Gießkannenmethode deutlich übers Ziel hinausgeschossen und hat Unbeteiligte mit in den Topf geworfen (dann zieh uns auch wieder raus) Das Abd nicht jeden Beitrag dezidiert lesen kann ist verständlich. dafür hat er ja Unterstützung durch die Mods. Aber gerade DANN sollte man mit Rundumschlägen vorsichtig sein. 2 von 3 waren (nach meiner Ansicht) an den Angriffen nicht beteiligt, das ist eine ziemlich miese Trefferquote. Wer es nachlesen möchte, Schwampf S. 339 ff. Jeder darf mich gerne darauf hinweisen wo ich BB oder jemanden anderen angegriffen/ins Lächerliche gezogen habe. Ein nachdenklicher Octavius
  10. Ich danke allen die hier direkt oder indirekt für mich und den Schwampf Stellung beziehen. Nachdem ich nun eine Nacht darüber schalfen konnte einige Stichpunkte: 1) Ich habe den Schwampf immer mehr als "nachlesbaren" Chat begriffen in dem nicht alles so bierernst genommen wird wie z.B. in der Regelecke (weshalb ich mich da tunlichst fernhalte). Hier wird gealbert, aber auch kurz Hilfestellung gegeben. Das man damit rechnen muss, dass man mit seiner Frage auch mal veralbert wird liegt in der Natur des Schwampfes wie ich ihn kennen (und schätzen) gelernt habe. Ich wollte eine Ortsangabe im Forum, da ich bisher nur (halb)fertiges gepostet oder halt den Schampf aufgesucht habe. Das ich/meine Frage veralbert werden (was nicht geschah) oder sich eine Diskussion entwickelt ist Risiko des Schwampfes und wurde von mir, zugegebenermaßen, in Kauf genommen. Ich wollte nur eine kurze Antwort und im Schwampf ist man schneller als jeder Mod im beantworten von PNs (niemand erwartet 24h Verfügbarkeit der Mods, nur um das klarzustellen). Wenn deswegen einen Rüffel kassiert, ok, thats Life, kann passieren. (kommt sicher von anderen oder den gleichen wieder vor ) 2) Ich habe meinen Dank für die Arbeit der Admins und Moderatoren schon mehrfach zum Ausdruck gebracht und weiche davon auch nicht ab.Sie stellen Zeit, Geld und Kompetenz bereit um ein Hobby, auch für andere, mit mehr Leben zu füllen. Ich habe und werde mich nie über deren Arbeit lustig machen. Ich mag mit einigem nicht einverstanden sein, aber in den allerseltensten Fällen kommt es vor, dass es mir Wert ist deswegen ein Faß aufzumachen. Auch wenn ich der Initiatialzünder gewesen sein mag, den Schuh zieh ich mir nicht an und erwarte hier auch von @Abd al Rahman eine Erklärung warum er mir so etwas vorwirft. Das geht so tief an den Kern meiner Überzeugungen das ich hochgehe wie ein 2H2+O2-Gasgemisch mit Zündfunke. Abds Anwort kam gerade ohne Aufforderung, daher: 2a-3) Wenn ich das Forum verlasse, dann nicht weil ich moderiert wurde. Das kann jedem passieren, darin sehe ich nichts ehrenrühriges. Soll vielleicht nicht passieren, aber ich stehe auf dem Standpunkt keiner kann alles wissen und (in Bezug auf das Forum) ich will auch nicht alles auswendig wissen. Wenn ich mich recht entsinne wäre es auch nicht meine erste (obwohl ich nur selten moderiert werde). Aber Punkt 2 geht mir sehr nahe. Vielleicht liegt es daran, das ich meine Umwelt anders erlebe als sie es meistens meint (man beachte meine 2. Signatur) aber ich fühle mich schwerstens beleidigt und angegangen für etwas, an dem ich mich nicht beteiligt habe. Ich bin auch nicht eingeschritten, zugegeben, aber dafür gibt es die Mods ja, oder? Zumindest FÜHLE ich mich in die unterste charakterliche Schublade gesteckt in der ich mich nicht sehe. Soweit nochmal von mir. Vielleicht mehr wenn ich nochmal darüber geschlafen habe.
  11. zu 1) Ich war mir unsicher wo ich damit hin sollte, habe aber die eingehenden Anregungen dankbar aufgegriffen. Schuldig im Sinne der Anklage. Aber wenn der Schampf nur noch für Blödsinn und die Meldung der Einkäufe und des Mittagessens dient bin ich da defenitiv in Zukunft falsch. zu 2) dem widerspreche mit aller Vehemenz. Mir käme es nie in den Sinn mich über jemanden lustig zu manchen der seine Freizeit für ein Hobby opfert und diese anderen zu Verfügung stellt. zu 3) s. 1.) Ich war mir nicht sicher wohin damit und ein fertig ausgearbeitetes Projekt hätte ich sicher an oassender Stelle vorgestellt, so ist mir die Lust vergangen und ich werde mal eine Frage zur Forumssoftware stellen müssen.
  12. Du markierst das zu zitierende Du machst einen Rechtsklick im markierten Text (KEIN LINK) Das sich vom Browser öffnende Kontektmenu ignorierst du und wartest 1-2 Sekunden, dann bietet dir das Forum die Option: 'markiertes zitieren' an. draufklicken, Leerzeilen entfernen, fertig
  13. 2. Beitrag 3. Beitrag Reproduzierbar?
  14. 2. Beitrag 3. Beitrag
  15. Wie geht das mit den Mehrfachzitaten