Jump to content

Falkenauge

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    82
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Falkenauge

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Weiblich

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/topic/27835-falkenauge/
  • Wohnort
    Bremen
  • Interessen
    Midgard ;)
    Einradfahren/Einradhockey, Fahrradfahren, Mathematik, Rätseln und Programmieren
  • Beruf
    Nerd - FA

Letzte Besucher des Profils

216 Profilaufrufe
  1. NordlichtCon 2017 Dankestrang

    Vielen Danke auch von mir und meiner Familie. Es hat mal wieder riesig Spaß gemacht und wir werden wieder kommen! Vielen Dank an meine geduldigen Spieler. Danke an die tollen Spielleiter für spannende und lustige Abenteuer. Noch mal besonders zu erwähnen, ist das Schnupperabenteuer in das System Numinera, das meinem Bruder sehr gefallen hat. Ein großer Dank geht auch an alle noch nicht Erwähnten für die super Atmosphäre - besonders an das Mühlenteam! - so konnten auch Unwetter nicht für schlechte Laune sorgen. Zu guterletzt danke an die Orga für eine tolle Con!
  2. Nordlichtcon 2017 Schwampf

    Und weg! Wir warten geduldig auf euch und wärmen schon mal die Mühle auf.
  3. Nordlichtcon 2017 Schwampf

    Auf ... auf ... Sachen sind gepackt; es kann also bald losgehen!
  4. Achso. Ich hatte gedacht, dass es zu keinem LP-verlust kommt, weil der Schaden in der Rüstung hängen bleibt. An Waffen mit zB. 1W6-1 Schaden hatte ich nicht gedacht. Danke
  5. Hä das ergibt jetzt aber für mich keinen Sinn: Wenn ich einen Kopftreffer erleide und keinen Helm trage, schützt doch meine Rüstung nicht. ?! Also muss doch zu erst der W% bestimmt werden und erst anschließend ist klar wie viel Schaden ich hinnehmen muss. Von mir aus kann der Schadenswurf vor dem W% gewürfelt werden, aber der W% muss in jedem Fall folgen.
  6. Eine Sache hab ich noch: Wieso eigentlich gerade B12? Und nicht halbe B oder so? Willst du damit besonders langsame Wesen von dieser Regel ausnehmen?
  7. Insgesamt finde ich die Ideen sehr gut. Folgende Anmerkungen hätte ich allerdings dann doch: 1. Die Struzregel ist einfach und im Spiel wahrscheinlich gut ein zubauen - ohne dass es zu großen Verzögerungen kommt. Das ist super! Was mich etwas stört, ist die Größenmodifikation da mitrein zu nehmen. Soll ein Zwerg wirklich leichter von den Beinen gehauen werden als ein Spageltarzan? Ich würde das weg lassen - die Standfestigkeit hängt ja nicht unbedingt von der Größe ab. Bei sehr großen Gegnern sollte allerdings die Anzahl der verlorenden LP eine Rolle spielen. So als grobe Richtline vielleicht: Strurzgefahr besteht für riesige Opfer erst bei verlusst von min. einem Zehntel der maximalen LP. Im Entefekt hast du aber Recht, sollte der Spielleiter im einzelnen entscheiden, was welchen Gegner von den Füßen reißt. 3. Finde ich schon etwas heftig. Realistisch stimmt das zwar, dass man in 10s mehr als einen Pfeil abschießen oder ein Messer werfen kann, aber auch im Nahrkampf sind die Zeiten ähnlich grob abgebildet. Den Vorschlag einer eigenen Fähigkeit für das Schnellfeuer würde ich begrüßen. (Realistisch betrachtet macht es schon einen riesigen Unterschied, ob du als gelernter Schütze dir für deinen Schuss Zeit nimmst oder dich versuchst zu beeilen. Soll heißen wenn du zu schnell schießt triffts du nur noch zufällig - das gehört für mich nicht zu den dem erlernen einer Waffe. So etwas müsste man dann doch extra erlernen.) Auch wenn du keine zusätzliche Fertigkeit möchtest, würde ich das Manöver trotzdem als ungelernten Angriff ansehen, sodass man zusätzlich maximal einen Erfolkswert von +4 (+Angriffsbonus) haben kann. So würde die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer bei maximal 40% liegen. Außerdem würde ich auch einen höheren Malus von -6 bevorzugen. 4. Finde ich sehr gut. Ich würde dafür aber eine Mindestgeschicklichkeit vorraussetzen. Außerdem schleißt es meiner Meinung nach Schnellfeuer aus. (Entweder Kraft reinlegen und auf den Wurf konzentrieren oder schnell) Hab ich das richtig verstanden, dass das immer gilt (also im Nahbereich). Weil du schreibst kann, warum sollte er es denn nicht tun? Bringt ihm das irgendwelche Nachteile, die ich übersehen habe. Aber ich schätze man muss das erstmal ausprobieren, um zusehen, wie einzetzbar und hilfreich es im Spiel wirklich ist. - Ich bin gespannt Falkenauge (hällt seinen Bogen bereit :D)
  8. Der Kodex, Seite 166 Der gegnerische Angriffswurf ist der Erfolgswurf deines Gegners und damti weder ein *eigener* Erfolgswurf, noch ein Schadenswurf oder anderes genanntes. Du dürftset also regeltechnisch 1. deinen Eigenenerfolgswurf (gab es in diesem Fall nicht) 2. deinen Wirderstandswurf (also deinen WW:Abwehr, was allerdings nicht sonderlich hilfreich sein dürfte) 3. einen gegnerischen Meuchelversuch (gab es auch nicht - war ja ein normaler Angriff) 4. einen Schadenswurf (der an dir Schaden anrichtet - je nach Auslegung eventuell auch Gegenstände, die dir gehören. Z.B. bei einem gezielten Hieb auf eine Vase die du in den Händen hällst) (da der Schaden in deinem Fall nicht der Grund für den Tod war, entfällt dise Option in deinem Fall aber auch.) 4.1. W%-Würfe für krittischen Schaden (also in deinem Fall die 100 für den sorfortigen Tod) Falkenauge
  9. Am eindeutigsten finde ich DMÄ und sonst DUN, da es KOD, ARK, MYS ähnelt und sich so leicht erschließt. DM -> ist für mich Deutsche Meisterschaft - das fände ich sehr komisch
  10. Nordlichtcon 2017 Schwampf

    Ich schätze, vorher in groß ausdrucken ist da doch etwas einfacher ... zumindest, wenn nicht gerade mal wieder die Tinte alle ist
  11. Nordlichtcon 2017 Schwampf

    Kann gar nicht sein ... Wir spielen doch alle Midgard - Da braucht doch keiner Internet
  12. Druidenmond (aus "Der Weg nach Vanasfarne")

    Was ich außerdem gemacht habe - vielleicht stand das auch so im Abenteuer, bin mir nicht sicher - war, dass die Abenteurer mit wenig Ausdauerpunkten, nach vier/bzw. 6 Stunden schon völlig KO waren. Und somit auch nicht so viel gearbeitet haben. (Meine Gruppe hat sich dann entschieden diese Person mit den Nonen arbeiten zu lassen und nicht mit aufs Feld genommen.) Solange sie eifrig dabei sind und nicht noch Lust haben den Nonnen zuhelfen ist ja alles gut Ich habe das Abenteuer jetzt das dritte mal gespielt/geleitet und jedes mal kam der Wunsch auf die Nonnen alleine zulassen. (Also freu dich solange sie mutiviert sind)
  13. Druidenmond (aus "Der Weg nach Vanasfarne")

    Ich bin davon ausgegangen, dass die Schwestern sich nicht an den schweren Arbeiten beteiligen, sondern andere Aufgaben machen. Selbst wenn sie mal mithelfen sollten, sind diese Zeiten nicht eingerechnet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Spieler einen überblick über die zuleistende Arbeit haben. Wir haben es auch locker geschfft mit 5-6 leuten. Aber sie sollten natürlich auch zwischen durch Fallenstellen, die Gegend erkunden etc. Mit der Hilfe der Bauern passte das dann sehr gut. Du darfst aber nicht vergessen, dass sie als Unkundige nur die Hälfte der Arbeit pro Tag schaffen und die Feiertage weg fallen.
  14. Clubs ersetzen Gruppen

    Ok, dann ist klar, wieso ich da nicht wieder heraus komme, als einziges Midglied. Abd, du kannst meinen "test" Club, dann gerne bei Gelegenheit wieder löschen
  15. Clubs ersetzen Gruppen

    Weiß jemand, wie man einen Club wieder verlassen kann?
×