Corrigain_Cor

Mitglieder - Frisch registriert
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Corrigain_Cor

  • Rang
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url http://
  1. WoW vielen dank für die schnellen Antworten
  2. Hallo Midgard Forum Meine Frage ist wie oben beschrieben, ab wann wird ein SC Ohnmächtig ? Bislang ist bei mir der SC oder der NPC einfach Ohnmächtig geworden wenn er 0AP erreicht hat. (vermute das kommt aus M3 oder fehl Interpretation der Regeln, wie auch immer) Im M5 Kodex heisst es, die Chars bekommen nur noch negativ WM auf Ang, Abw, kein Sprinten und können nur noch die hälfte Tragen. Mir stellt sich dann die Frage ab wann werden die SC's noch Ohnmächtig ? mfg Cor
  3. Ist so leider nicht richtig, wie Schwerttänzer es vorher auch schon einmal versucht hat. Die Katanas sind nicht "SCHÄRFER-HALTBARER" als die Europäische variante. Die selbe Technick gab es auch in Europa, sie wurde nur durch weitere verbesserung am Metall überflüssig. Denn mehr macht das falten LEIDER auch nicht. (und wehe einer ist so dämlich die Galileo doku über Samurai-Schwerter zu Schauen und vor allem auch noch zu Glauben .... die haben dort Vergessen ein Schwert zu Schleifen ratet mal welches -,-) Nicht umsonst wurde im 18. Jhd. der Stahl aus Europa nach Asien verkauft. Oder die SO UNFASSBAR STABILE Rüstung mit einem Europäischen Brustharnisch modifiziert. mfg Cor
  4. Hallo Ich hab mir nun nicht alles "durch" Gelesen (war mir einfach zuviel) einen Vorschlag hät ich dennoch Wie wär es beim Fehlschlag nach "Spielleiter Plan via Krit Treffer mit Schlagwaffe" vorzu gehen und mit dem Prozent Würfeln dies zu erwürfeln ?