Jump to content

sarandira

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über sarandira

  • Rang
    Wird nicht gefragt
  • Geburtstag 26.08.1975

Profile Information

  • Geschlecht
  • Beiträge zum Thema des Monats
    2

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=27663
  • Name
    Jule
  • Wohnort
    Frankfurt/Main
  1. Südcon 2017 - Der Vorschwampf

    Ich meine, es war vom 1. Advent die Rede - würde meine Hand aber nicht dafür ins Feuer legen. Der @droll kann es Dir sicher am besten sagen.
  2. Wo finde ich ...?

    Gibt es ein eigenes Unterforum für 1880-Regelfragen? Bzw. zum Lernen bei 1880?
  3. 2017 SüdCon 2017 Nach- und Dankeschwampf

    Besser spät als nie - eine Woche später jetzt auch endlich mein Dank an alle Beteiligten für einen schönen Con. Insbesondere an: - die Orga. Dafür, dass sie trotz zunächst widriger Umstände wieder einen tollen Con auf die Beine gestellt haben, für das Spielergeschenk, für das tolle Spielleitergeschenk (dafür auch an @Läufer ) und für den exklusiven Shuttle-Service am Donnerstag. - die Juhe, v.a. für das leckere Essen (ich fand besonders die Auswahl beim Frühstück toll und dass es auch für Nicht-Vegetarier genügend fleischloses gab) und das super-nette Küchenpersonal. - @Chillur und meine Mitspieler @Rosana, @Mathomo, @Ferwnnan, @Kio und @Herothinas für den spaßigen Einstieg am Donnerstag. Wäre hätte gedacht, dass meine waelische Waldläuferin Freya mal Aufklärungs- und Selbstverteidigungskurse für junge Mädchen geben würde! - @Räter und meine Mitspieler @alf04, @Abd al Rahman, @Uigboern, @Honigmet und @Nixonian für das tolle 1880-Abenteuer in Ungarn am Freitag. Aus Lizzy "Ich will nen Cowboy als Mann" wurde Lizzy "The Tank" und sie kann jetzt auf Ungarisch ein Brot kaufen. - meine Spieler @LO Kwan-Tschung, @Nixonian, @Selinda, @Oksana und @elvenkisses für's engagierte und humorvolle Mitspielen bei meinem ersten Versuch von "Joyeux Noel". Vielen Dank auch für Euer Feedback - es wird sicher in eine Wiederholung des Abenteuers einfließen. - @ToddArkin und meine Mitspieler @Rolf, @jul und @elvenkisses für den schönen Ausklang mit dem Warehouse am Sonntag. Statt "wir schleichen uns heimlich rein" mal die offensive "Wir sind von der Zeitung "The Lady" und..."-Variante. Und dann auch noch sehr erfolgreich, aber wer kann da auch widerstehen, wenn die geballte pA 300 zur Tür rein kommt. - @Rolf und @Oksana für den netten Ausklang mit Bouldern in Stuttgart Und natürlich an alle, mit denen ich mich zwischendurch mehr oder weniger viel unterhalten konnte. Ach ja, trotz gutem Essen: Wildenstein ist einfach meine Lieblingsburg und ich habe es wirklich vermisst, über den Burghof oder ab und zu mal von der Taverne zum Westturm und zurück zu laufen.
  4. Frankfurt

    Schön war's! Und kkkkkalt!
  5. Euer Lieblingsweihnachts- oder Adventslied

    Doch - im Strangtitel!
  6. Euer Lieblingsweihnachts- oder Adventslied

    Auf jeden Fall! Auch in der wunderschönen Cover-Version von Katzenjammer, Ben Caplan and The Trondheim Soloists: Und auch wenn ich kein Wort verstehe, mag ich das hier: Von den alten, klassischen Weihnachtsliedern mag ich glaube ich "Stille Nacht" am liebsten.
  7. Atlas der erfundenen Orte

    Das klingt toll! Wenn man bei Amazon einfach nur "Atlas der" eingibt, kommen übrigens noch mehr schöne Bücher raus: Atlas der abgelegenen Inseln - Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde Atlas der unheimlichen Orte Atlas der verlorenen Städte Die seltsamsten Orte der Welt Um nur die ersten paar zu nennen
  8. 2017 SüdCon 2017 Nach- und Dankeschwampf

    Gibt es da nicht sowas wie einen Klostercon Anfang April? Der allerdings auch schon ausgebucht ist...
  9. Omnipotenz des Spielleiters

    Also ich käme auch ins Schwitzen, wenn ich ein Abenteuer für ein komplettes Wochenende vorbereitet hätte und die Spieler hätten das dann nach zwei Stunden durch. Nicht, weil ich irgendwie "verloren" hätte, sondern weil ich den Spielern (und mir) eine längere "gute gemeinsame Zeit" gönnen würde. Liebe Grüße Saidon Zustimmung! Ich habe noch nicht viel Erfahrung im Schreiben und Leiten von Abenteuern und mit meine größte Sorge bei meinem Abenteuer für den nächsten Con ist, dass die Spieler es ruckzuck gelöst haben - und dann enttäuscht sind, weil sie dachten, wir spielen den ganzen Samstag daran. (Das hat jetzt allerdings nicht mehr viel mit dem Strang zu tun, auf den sich Akeems Antwort eigentlich bezieht)
  10. 2017 Samstag - Joyeux Noël (1880)

    Wie gesagt - nur im Notfall, da ich mich als Spielleiterin mit fünf Spielern wohler fühle. Es wäre mir daher lieber, wenn Du erst mal nach etwas anderem Ausschau hältst.
  11. 2017 Freitag - 1880: Der Winterpakt

    Oh, hier gab es ja noch nicht viele Meldungen. Das Abenteuer klingt spannend - ich müsste nur mal schauen, ob meine englische Kaufmannstochter da rein passt, so von wegen rustikales Gemüt und so (Waffen wären nicht das Problem, Landessprache schon eher), oder ob ich mir da besser noch einen neuen Charakter erstellen sollte. Ich hätte noch einen deutschen Glücksritter, wobei ich nicht so gerne männliche Charaktere spiele. Kurz: Falls es stattfindet, würde ich gerne mitspielen! Allerdings erschreckt mich ein bisschen die Zeitangabe "Freitag nach dem Frühstück - so ca. 9 Uhr" . Das ist bei mir auf Cons normalerweise eher die Aufstehzeit. Ist das vielleicht noch auf die Con-üblichere Anfangszeit um 10 Uhr verhandelbar?
  12. 2017 Samstag - Joyeux Noël (1880)

    Sehr gerne! So, und mit einer fünften Meldung außerhalb des Forums sind jetzt sogar alle fünf Plätze vergeben! Einen sechsten Spieler würde ich nur im Notfall noch dazu nehmen - gerade bei Detektivabenteuern finde ich zu viele Spieler schwierig.
  13. 2017 Samstag - Joyeux Noël (1880)

    Ok, eigentlich meinte ich auch v.a. "Wie lösen wir ingame das Sprachproblem, wenn keiner von Euren Charakteren Französisch spricht?" a) Alle oder die meisten meiner NSC sprechen auch Englisch oder Deutsch. b) Ein paar NSC müssen als Übersetzer aushelfen c) Ihr lernt entweder noch ein bisschen Französisch oder wir tun einfach so, als könntet Ihr es Mir ist das egal, es ist für das Abenteuer auch nicht großartig relevant. Die Vorlage, die ich im Hinterkopf habe, spielt halt in Frankreich, darum hab ich das so gewählt.
×