Läufer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    571
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Läufer

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 18.01.1968

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Eisenhüttenstadt

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/topic/19730-l%C3%A4ufer/
  • Name
    Martin
  • Wohnort
    Eisenhüttenstadt
  • Interessen
    Familie, Lesen, Gitarre, Fahrradfahren
  • Beruf
    Qualitätsingenieur bei EKO-Stahl

Letzte Besucher des Profils

292 Profilaufrufe
  1. Fällt für mich in die Kategorie 'Coole Aktionen gehören unterstützt' - also +1
  2. Hallo! Mir gefällt die Idee ausgesprochen gut, dass man mit der Grundwaffe automatisch auch auf die entsprechende Wurfwaffe spezialisiert ist. (Also mit leichter Speer auf Wurfspeer, mit Handaxt auf Wurfaxt, mit Kriegshammer auf Wurfhammer, mit Dolch auf Wurfmesser etc.) Warum gefällt mir das: Sowohl die oben genannten Nachkampfwaffen als auch die dazugehörigen Wurfwaffen sind nicht sonderlich effektiv und werden deshalb eigentlich nie gewählt. (Warum soll ich mich auf Handaxt spezialisieren, wenn es doch auch die Streitaxt gibt ...) (Und wenn ein Charakter zu schwach ist, um eine W+1-Schaden-Waffe zu führen ist er eh benachteiligt genug ...) Und Wurfwaffen erlebt man sehr selten im Einsatz. Ich würde also einer sowieso schwächeren Waffe einen gewissen Zusatznutzen geben. Davon würde ich mir ein bunteres Spiel erhoffen - mehr Variabilität bei den Waffen, häufigeres Werfen, ein wenig Nachteilsausgleich für Figuren mit geringer Stärke. Konkrete Frage: Verschafft diese Regelung irgendwo übertriebene Vorteile, die ich hier übersehen habe? Zu den Sternen Läufer
  3. DDD4 bietet ein ausführliches Regelwerk zu Feen. Ist aber nicht M5 :-)
  4. So, Bestätigung bekommen - wir kommen! Stefan, wer leitet im Zug? zu den Sternen Läufer
  5. Bei mir ist noch keine angekommen uups - Doppelpost - sollte nicht sein
  6. Bei mir ist noch keine angekommen
  7. Hallo Indoyar, mir fällt als passend ein (gegebenenfalls mit einer gewissen Anpassung der Eingangsgeschichte): * Das Hügelgrab von Caetharlach * Kinder des Ogers * Rache des Frosthexers + Göttliches Spiel und vielleicht auch: Winzige Abenteurer Zu den Sternen Läufer
  8. Hallo Indoyar, würden sie denn wenn es not tut - wenn also das Abenteuer es entsprechend erfordert - eben doch (mit großem inneren Widerwillen) mit Menschen und Ansiedlungen interagieren? Läufer
  9. Mein Nokia kann noch nicht so komplizierte Sachen wie WLAN - aber die sollen Midgard spielen
  10. Könnt ihr das bitte vor meinen Kindern geheimhalten?
  11. zu a) Die jeweils aktuellen Stränge für die Abstimmung und die Vorschläge sind im Unterforum zum Beitrag des Monats angepinnt. zu b) Es wurden eine Zeitlang Push-Beiträge während der Abstimmungen geschrieben, was allerdings als störend empfunden wurde. Zumindest in den älteren Forumsversionen gab es die Einstellung, dass jede Stimmabgabe als neuen Beitrag wertete, so dass die Abstimmung unter ungelesene Beiträge auftauchte. Diese Einstellung galt jedoch für alle Umfragen und die Neue Beiträge-Funktion wurde dadurch unübersichtlich. Stimmt, an die Push-Beiträge erinnere ich mich auch noch. Ich fand sie nicht störend. Aber ich finde es schade, dass die Abstimmung ein wenig untergeht (sieht man ja auch an der Anzahl der abgegebenen Stimmen.)
  12. Hallo Allerseits! Mal was ganz anderes: Ich gehe üblicherweise über "Ungelesene Beiträge" ins Forum. Damit ist der Abstimmungsstrang zum Beitrag des Monats immer nach hinten gerutscht - und dann aus den Augen aus dem Sinn. Es wäre schön, wenn der Abstimmungsstrang sichtbar bliebe - zum einen wegen des Stimmensammelns, zum anderen, weil die in der Abstimmung zum Beitrag des Monats gelisteten Beiträge beworben werden. Variante a) Den Abstimmungsstrang irgendwie festheften, so dass er oben bleibt Variante b) Die Abstimmenden sind freundlich aufgerufen, zusätzlich zu ihrer Stimme einen nichtwertenden Kommentar abzugeben, so dass der Strang wieder nach oben geholt wird. (Vielleicht kann gibt es ja sogar irgendwo ein kreuzchenmachendes Emoji ) Zu den Sternen Läufer
  13. Irgendwie, dass man sagt, wenn Gewicht/2 > St ist, dann darf das stattdessen benutzt werden oder so - gute Idee. Und damit könnte man auch gleich ein Verbarrikadieren der Tür mit erledigen.
  14. @ Solwac: Darum schreibe ich ja - ich will eine Lösung, bei der sich das aus der Verfahrensweise ergibt, und nicht daraus, dass der SL entscheiden muss 'bringt's nicht'. @ Galaphil: Hm, damit könnte Gnomi problemlos die Tür gegen einen Menschen mit Stärke 100 zuhalten.
  15. Hallo Seamus, ich frage wegen der Erfahrung im Spiel - weil so eine Rechnung a'la 89+12-64 ist schon etwas, wo ich mich kurz richtig drauf konzentrieren muss oder einen Schmierzettel zur Hilfe nehme - beides nicht ideal in Kampfrunden. Aber ich habe den Ansatz noch nie ausprobiert, darum frage ich halt.