Jump to content

Die Hexe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.975
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Die Hexe

  • Rang
    das Torkeltier
  • Geburtstag 14. Mai

Profile Information

  • Geschlecht
    Sag ich nicht
  • Beiträge zum Thema des Monats
    5

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://midgard-forum.de/forum/showthread.php/28978-Tam-Tamtamtaramtamtam-Hallo!
  • Name
    Laura
  • Wohnort
    Fiorinde
  • Interessen
    Midgard... und hexen :)
  • Beruf
    Studierende Hexe
  • Biografie
    Hexe im Bauch von Mama-Hexe, Baby-Hexe, Kleinkind-Hexe, Adoleszenz-Hexe, Jung-Hexe, Hexentante, Kindergarten-Hexe, Sprachförderungs-Hexe, studierende Hexe ... to be continued

Letzte Besucher des Profils

868 Profilaufrufe
  1. Alles Gute mein Lieblingszwerg!! :knuddel:

  2. Südcon 2017 - Der Vorschwampf

    Urlaub genehmigt bekommen, nach einem Fernbus nach Reutlingen geschaut und eine tolle Mirfahrerin geangelt jetzt fehlt nur noch jemand der zwei Mädels (gegen Mittag) von Reutlingen zum Con mitnimmt. Zur Not fährt auch ein Bus nach Erpfingen, da hoffen wir dann auf den Shuttle-Service der Con-Orga .
  3. Südcon - Mitfahrgelegenheit

    Fährt denn am Freitag (momentan Uhrzeit noch offen) jemand über Reutlingen auf den Con?
  4. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Nachdem nun der neue Quellenband erschienen ist, der auch Informationen über Vampire erhält, hat sich das, zumindest wenn man nach M5-Regeln spielt, mit den geweihten magischen Waffen gegessen. Vampire können mittlerweile mit jeglichen magischen Waffen verletzt werden. Das macht die Situation schon etwas anders. Mir ist es (auch wie anderen hier) jedoch immer noch ein Rätsel, wie Rimbald, der sich von einen Moment auf den anderen in seine Nebelgestalt verwandelt kann, beizukommen ist.
  5. Errata (Tipp-/Satzfehler): Dunkle Mächte

    Bei manchen Zaubern (Bollwerk der Natur, S. 70, Hort der Natur, Igelhaut, S. 73, Unterwerfen S. 78f, Wandelbaum, S. 79, Wildgeist rufen, S. 80) wurde vergessen "Ursprung: druidisch" zu entfernen. In der Eingangbeschreibung steht bereits, dass alle "Wilde-Dweomer-Zauber" druidischen Ursprungs sind. muss man das dazu erwähnen? Wer sucht denn nach Errate aus diesem Grund? Geht es nicht vielmehr darum, die anderen Midgardianer auf Fehler hinzuweisen, Antworten von Autorenseite bei Unklarheiten zu erhalten und dem Verlag die Arbeit bei einer neuen Auflage zu erleichtern?
  6. Errata (Inhalt): Dunkle Mächte

    So, ich halte den neuen Quellenband "Dunkle Mächte" in den Händen und bin gleich über einen Fehler gestoplert. Auf S. 32 steht in Tabelle 5, dass sowohl PS (Priester Streiter) als auch PB (Priester Beschützer) anderer Götter Chaoswunder lernen können. Auf S. 33 steht dann unter Chaoswunder, dass zwar PS anderer Götter und Schamanen, nicht aber Ordenskrieger und PB anderer Götter Chaoswunder lernen können. Können die PB anderer Götter es nun lernen oder nicht? es grüßt die Hexe
  7. Südcon 2017 - Der Vorschwampf

    Tja, bei uns ist das halt immer abhängig vom Personalschlüssel, sprich wie viele bereits an dem Tag Urlaub genommen haben. Ich mache mir da jetzt aber mal keine Sorgen, wer will schon am 24.11 Urlaub...
  8. Südcon 2017 - Der Vorschwampf

    Oh, mir ist gerade eingefallen, dass mein Urlaub noch gar nicht genehmigt wurde. Hätte ich mal besser bis nächste Woche mit dem Anmelden gewartet... Naja, das wird schon, zur Not komme ich halt Freitagabend erst spät.
  9. Südcon 2017 - Der Vorschwampf

    Heute überwiesen und angemeldet
  10. Du spielst zu viel Midgard, wenn...

    Du spielst zu viel Midgard wenn du beim Anlegen des Literaturverzeichnisses für die Hausarbeit schreibst "Bundesmysterium für Arbeit und Soziales" ...
  11. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Hm, selbst wenn meine Gruppe genug über Vampire wüsste, würden sie es mit ihm aufnehmen, dann wahrscheinlich erst recht. Geweihte Waffen gibts bei mir nicht einfach so, erst recht nicht zum Kaufen (ok, vllt gegen eine große Spende an den Tempel, aber die müsste wirklich groß sein, kommt für die Gruppe also nicht in Frage). Mit Feuer und (wenn auch eingeschränkt) mit Magie ist er ja ebenfalls noch zu bekämpfen. Im Fall von Rimbald müssen sie ihn ja "nur" auf 0 LP runterbekommen. Wenn er dann erst mal schlafend in seiner Ruhestätte liegt, ist es nicht mehr schwer sich um ihn zu kümmern.
  12. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Nur damit ichs richtig verstehe, war Rimbald bei dir handlungsfähig? Ansonsten ist er ja nicht wirklich ein Gegner... In meinem Fall hätte die Kirgh gar nichts mit Rimbald zu tun, das ist nicht vereinbar mit meiner Vorstellung von Priester und Götter Beziehung, zumindest nicht über so viele Jahre lang. Den Spielern ist da völlig überlassen, ob und wen sie sich da zur Hilfe holen.
  13. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Guter Einwand, habe ich auch schon dran gedacht. Aber das wäre ja dann dem Spieler überlassen. Und dann sind solche Momente doch gerade unglaublich spannend! Emotional-epische Momente sind in der Gruppe nicht verkehrt bis sehr gerne gesehen. Was mich eher davon abhält, ist die Tatsache, dass die zwei Neuen keine erfahrenen Rollenspieler sind, sondern erst 3, 4 Mal Midgard gespielt haben. Dennoch würde mich interessieren, ob jemand anderes auch schon mal auf die Idee gekommen ist und möglicherweise dazu Erfahrung hat.
  14. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Und dann noch eine Frage: Meint ihr die Vampierjägerin (und ihr Begleiter) würden sich auch als Spielercharaktere eignen? Ich finde man hat als SL ohnehin schon so viele zu spielen und wie ich oben geschrieben habe kommen Anfang Finstermal neue Spieler dazu.
  15. Eure Erfahrungen mit Rk 3 (Finstermal)

    Hallo, ich bin mit meiner Gruppe Ende Wolfswinter und beschäftige mich so langsam mit Finstermal. Die Gruppe besteht aus sehr unterschiedlichen Charaktere, zwei sind von Anfang an dabei, zwei spielen seit Mitte RK 2 mit, wovon nun aber einer geht und zwei ganz Neue Ende Wolfswinter/Anfang Finstermal dazu kommen. Die Gradspanne beträgt wird dann voraussichtlich 3-17 (3-7 nach M4) betragen. Da das sich alles überer mehrere Jahre mit Spielleiter und Spielerwechsel gezogen hat, haben wir zwischendurch recht viele Abenteuer gespielt, was zu diesen teilweise hohen Graden geführt hat. An sich halte ich nicht so viel davon Abenteuer schwerer zu machen bzw. sie zu verändern, aber es soll ja auch spannend und herausfordernd für die Gruppe sein. Und RK3 ist halt für eine Gruppe aufgebaut von niedrigerem Grad und ohne Stadterfahrungen. Deshalb meine Ideen: a) Vllt ein, zwei Schergen mehr für Thalion und ein Thalion der nicht so leicht zu entdecken ist. b) Rimbald ist in seinem Gefängnis handlungsfähig und damit ein heftiger Gegner für die Gruppe (Finde die Geschichte mit den Priestern ohnehin unpassend und würde sie in diesem Zuge ändern. Dann hat es einen anderen Grund warum Rimbald dort unten haust. Ist ein handlungsfähiger Rimbald zu krass? Habe als SL noch nie einen Vampir im Abenteuer gehabt und kann das nicht so recht abschätzen. Bisher hat mir die Gruppe gut alles zerlegt was ihnen so in die Hände gekommen ist. es grüßt die Hexe EDITH: Habe gerade gemerkt, dass ich ähnliche Fragen schon vor einiger Zeit gestellt habe, deshalb nun etwas gekürzt...
×