Jump to content

death_Phobos.

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    319
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über death_Phobos.

  • Rang
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  1. abenteueridee Conabenteuer Dunkle Mächte

    Danke für die Anregungen. Was mir noch fehlt ist ein konkretes Abenteuer aus Midgard/DSA auf das ich Idee aufbauen kann, oder auch aus sonst einem System.
  2. abenteueridee Conabenteuer Dunkle Mächte

    Hallo Ich würde gerne auf der nächsten Klostercon ein Abenteuer mit vorgefertigten Spf passend zum neuen Quellenbuch "Dunkle Mächte" anbieten. Das Abenteuer sollte somit ca. 8 Stunden dauern und für eine mittel bis hochstufige Gruppe geeignet sein. Ich möchte die neuen Rassen/Klassen einführen und ein abgeschlossenes Abenteuer bieten, dass man in der Hausrunde so noch nicht gespielt hat. Problem bei mir mit Abenteuer einer "bösen" Gruppe ist meistens die Motivation innerhalb der Spielwelt und dass es mir keine Spaß macht einseitig böse vergewaltigenden Massenmörder zu spielen. Um diesen Konflikt zu lösen habe ich mir ein paar Abenteuerideen überlegt und hoffe auf Ideen zur Umsetzung, da ich mir zwar eine Adaption eines bestehendes Abenteuers auch aus einem anderen System, nicht jedoch ein komplettes neu schreiben zutraue bzw. dafür Zeit finde. 1) Suicide Squad Adaption einer DC Comic Idee. Verbrecher werden mit der Aussicht auf Verbesserung ihrer momentanen Situation von " den Guten" zu einem Auftrag überredet. Dieser Auftrag ist ein Selbstmordkommando und man verwendet deshalb keine normale Abenteuergruppe dafür. Mit einem Sprengzünder(Geas o.ä, ) wird die Gruppe gezwungen das Abenteuerziel zu verfolgen auch wenn sie normalerweise nur persönliche Ziele im Sinne hätten. Interessante Situationen entstehen aus dem Konflikt Eigeninteresse/Gruppeninteresse, den Wunsch dem Zwang zu entgehen, Rest der Menschlichkeit bei Erfüllung der Aufgabe vs persönliche Ziele. 2)Endzeit Die Gruppe bildet sich nach einem Katastrophenfall, zb. Dämonenfürst vernichtet Stadt und nur die im tiefsten Verlies weggesperrten Verbrecher überleben den Meteorschauer. Motivation entsteht aus dem Überlebenswillen und es gibt ein temporäres gemeinsames Ziel. Da die Bewohner der Stadt schon tot sind können die Spf ohne Rücksicht auf Verluste alle Fähigkeiten gegen die überlegene Bedrohung ausspielen. Der Dämonenfürst könnte als Ende den Spf ein Mentorenangebot machen und damit die Grupppe entzweien was dann in einen Endkampf zwischen den Gruppenmitgliedern und/oder dem Dämonenfürst endet. 3)Graue Gruppe Man verwendet ein normales Abenteuer und spielt es wie mit einer normalen Gruppe mit "grauen Spf". Motivation unterscheidet sich nicht von einer normalen Gruppe (Gold, Ruhm, Erfahrung). Interessante Situationen entstehen aus dem moralisch flexiblem ausspielen von Abenteursituationen. (Behalte ich das Artefakt aus dem Dungeon, Gehe ich auf das Gegenangebot des Attentatziels ein und töte ich dafür den Auftraggeber oder betrüg ich beide ect.) Dazu braucht es ein Abenteuer das solche Situationen erlaubt bzw. fördert. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich die Ideen am Besten umsetzen kann mfg death_Phobos
  3. Abenteuer Geiselbefreiung gesucht

    Hallo Nach dem Kampf um Irensrod (Runenklingen) ist der Handlungsstrang um Gillesford und seiner entführten Schwester noch offen. Ich würde gerne ein Folgeabenteuer aus diese Situation machen. Da die Schuldfrage (Verräter, Mittäter, Opfer) und die Existenz der Schwester (zu mindestens bei uns) nicht abscließend geklärt ist kann es sich dabei je nach Ausprägung um ein "klassisches" rettet die Prinzessin Abenteuer oder auch nur die Illusion eines solchen mit Plot Twist handeln. Gesucht ist ein Basisabenteuer auf dem ich aufbauen kann, entweder von Midgard oder DSA idealerweise in Alba. Auch andere Systeme/Gebiete sind aber möglich. Vielen Dank Phobos
  4. Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne Ideen

    Ich spiele nach den Runenklingen die Karmodin Kampagne mit meinen Spielern, hatte aber auch zwischenzeitlich überlegt etwas eigenes zu basteln, denn es gibt ja in der Zwergenbinge die versiegelte Tür, die ja reichlich "Spekulationsstoff" bietet. Die Karmodin Kampagne kommt leider nicht in Frage, da wir sie in einer anderen Zusammensetzung spielen.
  5. Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne Ideen

    Würde auch reichen, wurde aber leider nie veröffentlicht Welche Hexenabenteuer? Das grüne Sigil?
  6. Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne Ideen

    Ich habe mich als nächstes Abenteuer für das DSA Abenteuer Brogars Blut entschieden.(Geheimmission im Orkgebiet + Dungeon). Falls jemand Ideen für ein darauffolgendes Abenteuer hat bin ich immer noch interessiert.
  7. Ich störe mich nicht daran und habe auch nicht vor einen zu spielen. Ich wollte nur nachfragen ob ihr den Bestienjäger als Archetypenkonzept in der beschriebenen Form stimmig findet oder nicht. Für den Witcher würde ich einen Krieger(Söldner)/Thaumaturg (Siegel, Runen, Tränke) wählen.
  8. Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne Ideen

    Hallo Wir haben mit M5 Charakteren die Runenklingenkampagne gespielt und befinden uns jetzt im Kampf um Irensrod. Zusätzlich habe ich die DSA Spielstein-Kampagne und einige kleinere DSA+ Midgard Abenteuer zwischendurch eingebaut. Die Kernthemen die ich in der Kampagne behandelt habe war einerseits das Rätsel um die Runenklingen und die Suche nach Hinweisen wie sie funktionieren und wie man die zusätzlichen Runen aktivieren kann. Andererseits als Thema eine für Midgard schon High-Fantasy anmutende Ork-Bedrohung für ganz Alba die im Kampf um Irensrod gipfelt Die Spf sind jetzt inzwischen Grad 11-12. Wie habt ihr die Kampagne nach den RK weitergespielt? Habt ihr Ideen welche DSA oder Midgard Abenteuer stimmig in die Kampagne eingearbeitet werden können bzw. die gut zu den beiden Kernthemen passen? Danke
  9. Hallo Bei der Durchsicht der M5-Mysterium Archetypen bin ich auch auf den Bestienjäger gestoßen. Er wird beschrieben als Einzelgänger der für ein Kopfgeld Jagd auf Ausgeburten dunkler Mächte macht (Dämonen, gefährliche magische Wesen, verdorbene Raubtiere, finster Zauberer ect.) Aufgebaut ist er als Kampfzauberer As+Hx mit den Typischen Fertigkeiten Gassenwissen oder Meucheln. Als Thaumagral dient eine Einhandwaffe vorzugsweise Dolch oder Kurzschwert. Mir kommt die Kombination aus Namen, Beschreibung und Fertigkeiten aber nicht passend vor. Meucheln kann bei Bestien nicht angewendet werden, ist als typische Fertigkeit mMn unpassend. Gassenwissen ist deutlich billiger zu lernen. So wie ich es sehe würde mit einer Anpassung der Beschreibung und des Namens auf den Kampf gegen Finstermagier, Hexer ect. (To, Hj?) ein stimmigereer Archetyp geschaffen werden. Für den Bestienjäger gab es bei M4 ja schon einige gute Versuche hier im Forum das für mich passendste literarische Vorbild (Witcher) stimmiger nachzubilden.
  10. Welche Abenteuer sollen wieder verfügbar sein?

    = Ein Hauch von Heiligkeit, Legion der Verdammten, Das graue Konzil, Die schwarze Sphäre Genau, ging davon aus, dass das eh hinlänglich bekannt ist und wollte damit ausdrücken, dass es mir nicht um die einzelnen Abenteuer an sich sondern um die Kampagne als ganzes geht.
  11. Empfehlenswerte DSA Abenteuer für Midgard

    Ich habe bisher folgende Einstiegsabenteuer gespielt. -Der Alchemyst -Die Einsiedlerin -Der Händler -Der Inquisitor -Die Zuflucht -Der Fluch von Burg Dragenstein Dazwischen haben wir RK2 und RK3 gespielt und das ganze in eine Kampagne um die Bedrohung Nordalbas verknüpft. Die Gruppe ist relativ neu in Midgard, deswegen habe ich auch die Anpassungen gering gehalten. Die Abenteuer fand ich sehr abwechslungsreich und gut gelungen.
  12. Mysterium (M5) - Meinungen und Diskussion

    Generell ein großes Lob, gefällt mir sehr gut das Mysterium. Mir fehlen wie Galaphil mehr Infos zum "Zauberladen"( Preise, Verfügbarkeit, Dienstleistungen) da man normalerweise öfter damit konfrontiert wird als mit der eigenen Herstellung von Artefakten. Auch gefehlt hat mir die Möglichkeit nachträglich zum Kampfzauberer umzusteigen, auch wenn ich es noch nie gebraucht habe.
  13. Welche Abenteuer sollen wieder verfügbar sein?

    Midgard-Zyklus von den Zwei Welten
  14. MOAM - Midgard Webanwendung

    1) Habe mir das nochmals angeschaut und die Platzierung ist konsistent und gut erreichbar, ich weiß nicht warum mich das gestern so verwirrt hat 2) Meine Idee wäre folgende ob sinnvoll ist eine andere Frage Zuerst Abfrage ob Charakterklasse schon gewählt wurde oder nicht. Wenn ja -> auswählen. Primärattribute würfeln mit 6 aus 9 als Standard. Farbliche Vorschläge wohin Werte kommen bzw. die Logik gibt es ja eh schon. Immer nur eine begrenzte Auswahl darstellen und Neulinge durchführen. Falls Nein gewählt wurde 12x als Default, bei Auswahl der zu den Werten passenden Klassen behilflich sein (zb. war bei M4 möglich Tiermeister zu wählen obwohl pa unter 60 und man war dann aber stark beschnitten) 3)Ich hätte angenommen, dass man Default die Rolle Spieler hat und bei Bedarf die Rolle Spielleiter eintragen kann. Die Rollen Autor und Händler aufgrund der notwendigen Validierungen nur von Admins vergeben werden aber ist ja eigentlich auch egal. 4)OK danke 5)Danke Was mir noch aufgefallen ist passend zum Feature #395 Wenn man bei der Erstellung fälschlicherweise Mensch anstatt Gnom angibt, Robustheit als angeborene Fertigkeit auswählt und danach auf Gnom wechselt bleibt Robustheit auf +9 anstatt auf +12
  15. MOAM - Midgard Webanwendung

    Habe Moam gestern auch ausprobiert und finde es doch sehr überzeugend gemacht, ein bestehender Charakter konnte schnell übernommen werden, Abenteuer und Kampagnenverwaltung, Steigerung. Kompliment !Normalerweise bleibt es bei solchen Projekten nur bei Konzepten. -Nicht ganz intuitiv fand ich die Benutzerführung im Menü insbesondere die Positionierung des Profil Buttons. -Generierung von neuen SPF ist für alte Hasen schnell für neue wäre eventuell eine Wizardbasierte Generierung mit Hilfestellungen bei der Auswahl interessant. -Rollen entfernen: Ich habe nur einen Rollenanfragenbutton gesehen, die Rolle Autor+Händler konnte ich nicht entfernen. Dann hätte ich noch eine Frage zum Thema Kampagnen/Abenteuerverwaltung: Wenn ich nur eine Aufzeichnung machen möchte welche SPF bei welchem Abenteuer dabei war und Notizen machen (zb. Zielerreichung), ist das mit dem momentanen Kampagnensystem möglich? Die Abenteuer der Kampagne sind teils Midgard teils Fremdsysteme, ein komplettes einbinden also nicht möglich. -Mailvalidierung: Ich habe gelesen, dass auf eine Mailvalidierung verzichtet wird. Ich habe es vermutlich geschafft eine falsche Mailadresse im Profil zu hinterlegen, oder der Passwortreset funktioniert nicht richtig. Die Fehlermeldung bei versuchtem Passwortreset mit nicht existenter Mailadresse könnte man auch anpassen. Konnte profil nicht speichern: ein Fehler. ◾E-Mail nicht gefunden
×