Zum Inhalt wechseln


Thema des Monats Dezember 2016

Zufallstabelle: Feiertag

Foto
M5 - Regeltext

Rüstung und Ringen im Handgemenge

rüstung behinderung waffenloser kampf ringen handgemenge

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Läufer

Geschrieben 15 März 2017 - 20:46

Hallo!

 

Vermutlich kann ich mal wieder nicht lesen - darum frage ich hier:

 

In den vorherigen Editionen konnte man Waffenloser Kampf im Nahkampf nur mit max. TR sinnvoll anwenden, im Handgemenge konnte man Waloka aber auch mit Rüstung ohne Behinderung nutzen.

 

Das finde ich jetzt im Kodex5 nicht mehr - da kann man sein Ringen im auch Handgemenge nur mit max. TR ohne große Abzüge nutzen. (KOD5, S. 142). Was habe ich übersehen?

 

Vielen Dank und zu den Sternen

Läufer

 


Ich sage mal, von 99 Regeln sind 97 außer Kraft gesetzt. Das habe ich jetzt nicht gesagt.

und Die Falkenfrauen - jetzt bei DDD


#2 seamus

Geschrieben 16 März 2017 - 07:40

"Leider" nichts überlesen
;-)
S.141 HG entgehen, betont max.TR ja erneut.

(sofern du >TR trägst, bist du bzgl. Handgemenge (jetzt) als WaloKa-anwender "gestraft". Bis du mit Ringen deinen Raufen-EW übertriffst (mit der mind. -4), ist es ein teurer Weg)


-Ich finde es so aber auch passender/"realistischer".
Dafür darfst du mit WaloKa immerhin auch nur leichten Schaden anrichten.

Bearbeitet von seamus, 16 März 2017 - 08:39.

  • Läufer gefällt das

#3 Läufer

Geschrieben 16 März 2017 - 09:43

Danke

Läufer


Ich sage mal, von 99 Regeln sind 97 außer Kraft gesetzt. Das habe ich jetzt nicht gesagt.

und Die Falkenfrauen - jetzt bei DDD






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: m5 - kampf regeltext, rüstung, behinderung, waffenloser kampf, ringen, handgemenge

Skin Designed By Evanescence at IBSkin.com