Zum Inhalt wechseln


Thema des Monats Dezember 2016

Zufallstabelle: Feiertag

Foto

Windows 10


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Ma Kai

Geschrieben 25 Februar 2016 - 02:39

Kachel-Windows as a Service.

 

Nutzt das jetzt jemand? Es scheint ja kaum Gesprächsbedarf zu geben, ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?

 

Ich erwäge einen Umstieg von Windows 7 auf einem Doppelkern-Notebook (mit Touchscreen). Windows Phone mit Kacheln fand ich ziemlich gut.

 

Wie geht es Euch damit? Wie bewährt es sich im Alltagseinsatz?


favicon.png
MOAM - Midgard Online Abenteuer Management

.
Abenteurer erschaffen und steigern, Abenteuer leiten und kaufen, online-Spielfläche.
.
photo-3931.png?_r=1471779238
Digitalisierung, Konvertierung und Erstellung von offiziellem Midgard-Material

.
Das Nachschlagewerk zu Midgard - die Midgard-Wiki (www.midgard-wiki.de). Schaut rein, macht mit.
.
"Wenn es windig wird, kann man Mauern bauen - oder Windmühlen" (chinesisches Sprichwort)

Quelle meines Avatars: http://www.lhiondaig.net/


#2 Galaphil

Geschrieben 25 Februar 2016 - 05:43

Ich habe seit Ende des letzten Jahres Windows 10 (anstelle von XP) und finde es gut, mich gleich wieder zurecht gefunden zu haben.

Probleme machte die Verlängerung von Office 365.

Probleme macht der Grafiktreiber (aus Windows8) bei grafiklastigen Seiten, da stürzt er nämlich immer wieder ab.

Und unschön ist, dass man nur noch einen sehr abgespeckten Media Player zur Verfügung hat.

 

Ansonsten verlief der Umstieg erstaunlich reibungslos.



#3 Kinnan DeSoël

Geschrieben 25 Februar 2016 - 06:52

Ich habe Windows 10 hier auf zwei Rechnern laufen. Läuft alles problemlos.

Die beiden Systeme sind allerdings noch nicht sehr alt.

 

Das Upgrade lief auch ohne Probleme durch.


------------------ Crowd-Sourcing Midgard ------------------      

 

6.gif   Drache.gif

 

Rache ist ein Gericht, welches am besten kalt serviert wird!
bortaS blr jablu'Dl' reH QaQqu' nay'!

 

Heute ist ein guter Tag zum Sterben!

Heghlu'meH QaQ jajvam!

 

 

 


#4 prediger

Geschrieben 25 Februar 2016 - 07:05

Wir haben gemischte Erfahrungen. Zwei Notebooks (ein ca. 6 Jahre altes Samsung mit Intel CoreDuo und ein 1 Jahr altes Lenovo mit AMD A8) und beide von Windows 7 auf Windows 10. Auf dem alten Samsung ist alles Spitze und läuft. Auf dem Lenovo haben wir seit Windows 10 nur Ärger. Wenn wir es im Akkubetrieb starten, hängt es sich nach dem hochfahren auf. Die Symbolleiste lässt sich mit Linksklick nicht mehr bedienen. Das Menü über die Windowstaste öffnet sich nicht, dafür haben wir das blöde Häuschen aus Win 7 ...

Eine Neuinstallation wäre "die Lösung", aber da weigert sich Frau Prediger, da das Lenovo extra für die Doktorarbeit gekauft wurde und dort alle Daten drauf sind.


"Du musst in der Gegenwart von Ladies besonders sanft sein, weil sie die nützlichsten Menschen auf der Welt sind, weil sie Menschen machen" -  Ever Imre Morissette

 

:beer: >>> Die Midgard-Bierkette <<< :beer: 

 


#5 metallian1

Geschrieben 25 Februar 2016 - 08:51

Windows 10 ist ein sehr geiles System. Ich nutze es auf einem Surface Pro 4, auf einem sieben Jahre alten Samsung P30 (mit nachträglich eingebauter SSD) und auf einem Dell Venue Pro 8 (Hier allerdings die Insider Preview aus dem Fast Ring).

 

Läuft einfach super, läßt sich klasse bedienen. Bin sehr zufrieden, aber zugegebenermaßen auch voreingenommen, da ich Windows Freak bin.


Wenn sich eine Menge ausgebildeter Lehrer, Juristen und anderer Beamter an einem großen Geldtopf treffen, aus dem sie ungestraft und ohne persönliches Risiko Wohltaten für verschiedene wichtige Wählergruppen verteilen können, ist ökonomischer Sachverstand äusserst hinderlich

Unbekannter Verfasser

#6 Ma Kai

Geschrieben 13 Februar 2017 - 23:18

Ist das echt wahr, dass Windows 10 von sich aus keine DVDs abspielen kann?

Was empfiehlt sich da als externe Abhilfe?


favicon.png
MOAM - Midgard Online Abenteuer Management

.
Abenteurer erschaffen und steigern, Abenteuer leiten und kaufen, online-Spielfläche.
.
photo-3931.png?_r=1471779238
Digitalisierung, Konvertierung und Erstellung von offiziellem Midgard-Material

.
Das Nachschlagewerk zu Midgard - die Midgard-Wiki (www.midgard-wiki.de). Schaut rein, macht mit.
.
"Wenn es windig wird, kann man Mauern bauen - oder Windmühlen" (chinesisches Sprichwort)

Quelle meines Avatars: http://www.lhiondaig.net/


#7 Slüram

Geschrieben 13 Februar 2017 - 23:32

VLC Media Player.


Eingefügtes Bild


#8 Drachenmann

Geschrieben 13 Februar 2017 - 23:44

Ist das echt wahr, dass Windows 10 von sich aus keine DVDs abspielen kann?

Was empfiehlt sich da als externe Abhilfe?

 

Hmm, mal so mal so.

Manche DVDs nimmt er bei mir, manche nicht.

Und seit der Umstellung von Win7 auf 10 läuft zumindest bei mir VLC unrund und schmiert öfters mal ab...


Wenn einer tot ist, dann weiß er nicht, dass er tot ist.
Aber für sein Umfeld ist es hart.

Genauso ist es, wenn einer blöd ist!


#9 Galaphil

Geschrieben 14 Februar 2017 - 05:56

Der VLC Mediaplayer war auch das Produkt meiner Wahl und bin recht zufrieden.

#10 Galaphil

Geschrieben 14 Februar 2017 - 06:02

Mit dem Kopieren von DVDs tut sich allerdings auch der VLC schwer.

Bearbeitet von Galaphil, 14 Februar 2017 - 06:04.


#11 Maze

Geschrieben 14 Februar 2017 - 19:20

Ich nutze auch Win 10 und bin zufrieden.

Auch in Windows 10 gibt es den altbekannten Media-Player, damit sollte man DVDs abspielen können...oder?



#12 Lukarnam

Geschrieben 14 Februar 2017 - 19:57

Meinereiner nutzt auch Windows 10. Bin recht zufrieden, reicht für meine Zwecke.

Bzw. ich nutze 99% davon - seit Dezember 2016 (?) ist ein Dienst "ausgefallen", der Network Listener Services. Irgendwie nicht mehr in der Liste verfügbarer Services vorhanden.

 

Nachteil: Windows erkennt keine Netzwerkverbindungen ("Connections") mehr und als Dreingabe - kann keine Updates mehr (nach)laden und auch der Store ist nicht mehr nutzbar. 

Vorteil: Internetverbindung und sonstige damit verbunde Annehmlichkeiten gehen trotzdem.

 

:dunno:

 

Wenn jemand Zeit zum Nachdenken hat und mir vermitteln kann, wie ich den Dienst wieder installiere (Tipp: sc), wäre ich mehr als erfreut. Blos eine Neuinstallation / Reparatur ist mir zu lästig. Danke!


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!


#13 Galaphil

Geschrieben 14 Februar 2017 - 20:55

Ich nutze auch Win 10 und bin zufrieden.
Auch in Windows 10 gibt es den altbekannten Media-Player, damit sollte man DVDs abspielen können...oder?

Der vorinstallierte und kostenlose MP kann nur noch CDs lesen/abspielen.
Für DVDs müsste man einen kostenpflichtigen WMP herunterladen - oder eben eine Alternative wie den VLC.




Skin Designed By Evanescence at IBSkin.com