• Artikel aus dem Midgard-Forum RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 22.07.2014 15:00

    Der "Antagonist"

    Verbreitung

    Antagonisten kann es sowohl überall auf Midgard als auch auf anderen Ebenen geben. In Sirao bzw. Lamaran sind sie häufiger anzutreffen als auf Vesternesse, was im wesentlichen daran liegt, dass sie dort besser erkannt werden. In KanThaiPan beispielsweise unterstützen die Ahnengeister dabei, eine Sippe auf einen Antagonisten aufmerksam zu machen und warnen vor dessen Erscheinen. In Lamaran kommen Antagonisten häufig in Gegenden mit besonders verbreitetem schamanistischem Glauben bzw. ausgeprägtem Ahnenkult vor. Die Ausbreitung auf anderen Ebenen ist nicht bekannt.

    Erschaffung ...
    von Veröffentlicht: 20.07.2014 13:36
    1. Kategorien:
    2. Gegenstand: Sonstiges

    Zauberpfeffer ist eine Pfeffersorte, die nicht von Midgard stammt. Derzeit wird sie praktisch nur im Pfortenarchipel in kleinen Mengen angebaut und findet von dort aus den Weg in die alchimistischen Läden rund um das Meer der fünf Winde. Zauberpfeffer sieht aus wie normaler Pfeffer, nur sind die reifen Pfefferkörner wie ein Regenbogen gefärbt, wobei die Farbe keine Auswirkung auf die Wirkung hat.

    Vor etwa 40 Jahren kam ein Sphärenreisender nach Midgard und war vom guten Wetter im Pfortenarchipel so angetan, dass ...
    von Veröffentlicht: 08.07.2014 22:46
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Chryseia,
    3. M4: NSpF Grad: 13-15,
    4. Rasse: Mensch,
    5. Typ: Thaumaturg,
    6. M5: NSpF Grad: 26-30

    Arsenios Kalteras, Meister-Thaumaturg (ehemals aus Thalassa)

    Arsenios, welchen von einige schon vom Namen her vorgeworfen wird Gift zu versprühen ist ein fähiger Meisterthaumaturg aus Thalassa. Er musste dieses allerdings im Streit mit dem Bettlerkönig verlassen, trotzdem ist er ein Kind der Stadt. Die Stadt welche höchstwahrscheinlich ihn zu dem Gemacht hat was er heute ist einer der erfahrensten Thaumaturgen Chryseias, auch wenn sein Name nur den wenigsten bekannt ist.

    Arseinios ist sehr geschickt im Umgang mit dem kleinen Schnitzmesser, Stiften und Pinseln. Eine gute Voraussetzung für das Thaumaturgentum. Auch hat er eine natürliche Auffassungsgabe für die Magie welche in Dingen gebunden ist, studiert er eine Glyphe, einen Runenstab oder eine Schriftrolle kann er intuitiv daraus erkennen um was es sich handelt. Magische Gegenstände zu analysieren ist geradezu eine zweite Natur von ihm. selbst aus den verbrochenen und weggeworfenen Runenstäben anderer Thaumaturgen kann er erkennen was da gezaubert wurde und, was noch besser ist: er kann aus diesen Fragmenten meistens auch noch genug lernen um, nach einem Selbststudium den Zauber ebenfalls zu erlernen. Als Säugling soll sein Haar einen leichten Blaustich gehabt haben, davon ist nichts weiter zu sehen, doch Arseinios ist sich ziemlich sicher das unter seinen Vorfahren auch Seemeister waren. Dies würde zumindest einiges erklären.

    Nun könnte man sich vorstellen das Arsenios ein glücklicher Mensch ist. Er hat eine proffession welche ein einträgliches Geschäft sein kann und ist darin sogar ein Meister seines Faches, er hat Talent darin und die Arbeit mit dem Schnitzmesser und dem Pinsel bereiten ihm Vergnügen, gerne sitzt er in der Sonne und schnitzt in sich versunken an einem Holzstück herrum und man kann ihn auch dabei wirklich vergnügt summen hören - doch sieht er sich ob dieser Gabe alles andere als Glücklich. Gerade durch seine hohe Intelligenz ist er manchmal geradezu bösartig auf die Welt, welche ihm so einen Schabernack angetan hat. So ist jedenfalls seine Sicht der Dinge.

    Arsenios ist ein Krüppel von Geburt an. Eine Kuriosität welche ...
    von Veröffentlicht: 30.06.2014 13:25
    1. Kategorien:
    2. Typ: Händler

    Etwas verloren wirkt er, wenn er hier so neben seinem Maultier steht und hin und wieder einen Vorbeigehenden anspricht:
    „Sie sehen aus wie ein...“ - „Zur Seite alter Mann!“
    „Werter Herr, haben sie vielleicht Int...“ - „Jetzt nicht!“
    „Waffen von höchster Gü...“ - Und schon ist er vorbei, der unwillige Kunde.
    Gand Kain ist ein Mann der seine beste Zeit schon lange überschritten hat. Schon von Natur aus nicht groß, hat ihn die Last des Alters noch weiter zu Boden gedrückt und dieser dürfte wohl nicht mehr lange warten, um ihn ...
    von Veröffentlicht: 29.06.2014 19:54
    1. Kategorien:
    2. Best.: Menschliche Intelligenz

    Haselkatze
    In m30 - Gw 100 - St 15 - B 20
    LP 1W6+2 - AP 1W6+2

    Vorkommen: Nordsirao (Waeland, Moravod)

    Akrobatik +18, Schleichen +18, Tarnen +18, gute Reflexe +12, Nachtsicht +10/+2
    Gegner erhalten -6 auf den Angriff
    Angriff: Krallen +6 (1W6-3) bei allem was größer als die Katze ist, nur AP-Schaden

    Eine Fertigkeit aus der folgenden Tabelle:
    wildlebende Haselkatzen:
    Himmelskunde +6/+10
    Pflanzenkunde +6/+10
    Naturkunde +6/+10
    Tierkunde +6/+10
    Zauberkunde +6/+10 (Naturgeister, Feenwesen,…)

    städtische Haselkatzen:
    Alchimie +4/+6
    Baukunde +4/+6
    ...
    von Veröffentlicht: 28.06.2014 01:14

    Die Artefakt Werkstatt.

    Gedanken zur Erschaffung von magischen und gegebenen falls auch nichtmagischen Gegenständen in Midgard.

    Mein eigentlicher Augenmerk liegt schon auf M5, wobei ich natürlich auch vorherige Midgard Publikationen einbeziehe, insofern ist es auch für M3/M4 Spielleiter vieleicht noch interessant.

    Der Text schließt mit einigen magischen Gegenständen welche auch als Beispiele/Vorlagen dienen können.

    Midgard wird oft als "magiearme" Welt bezeichnet - das kommt natürlich immer darauf an wie man spielt, wie man es haben will. Ich selbst würde mich auch eher als Spielleiter bezeichnen welcher nicht großzügig mit magischen Gegenständen um sich wirft. Da dann noch oft einfach vieles liegengelassen wird oder beim normalen Händler verkauft wird (weil man es nicht erkannte) kommt noch erschwerend hinzu. Andererseits kenne ich auch aus offiziellen Midgard Publikationen einige Artefakte welche ich in einer magiearmen Welt nicht unbedingt erwarten würde (Das Goldene Schwert des Ruhme, die Krone der Drachen, das Flug-grab, Sphärenwagen, schwarze Galeeren, etc.)

    Ich gebe hier auch zu bedenken das man sich, so man vor hat eine Spielfigur etwa auf den Midgard Conventions zu spielen, man sich besser an diese "magiearme" Welt halten sollte. Ein Glücksritter bei welchem ich auf dem Charakterbogen zweimal das goldene Schwert des Ruhmes sah (man braucht ja zwei Waffen für beidhändiger Kampf und das schwarze Schwert der Kraft taugt ja eigentlich nix (zu M3 Zeiten)) fand ich es auch nur,... "leicht übertrieben" und JA so etwas habe ich auch gesehen.

    An einigen Stellen werde ich sicher die Spielbalance ins Gespräch bringen, gerade weil es eben magische Gegenstände gibt welche diese sehr gefährden.

    Magische Gegenstände sind grundlegend nur Dinge welche die Möglichkeiten des Abenteuers erweitern. Entweder sie erhöhen die Möglichkeiten eines Abenteurers (etwa ein Dolch mit dem dieser leichter Trifft) oder sie geben zusätzliche Möglichkeiten welcher der Abenteurer vorher nicht hatte (Flügel welche Fliegen ermöglichen, etc.).
    Prinzipiell sind erstere etwas schwächer als letzere (der Abenteurer könnte ja auch Dolch steigern, aber sich Flügel wachsen lassen könnte er nicht - ok er kann "Fliegen" als Zauber lernen,... aber das ist ziemlich teuer für z.b. einen Krieger).
    In diesem Sinne möchte ich auch noch darauf hinweisen das es nicht nur magische Gegenstände gibt sondern auch die Möglichkeiten von Dienstleistungen, man könnte sich also auch ein Pegasus als Reittier denken was auch die Möglichkeiten des Reiters erhöht. (oder ein verbündeter Magier der eine Abwandlung des Fliegen Zaubers kann den man auch auf andere Zaubern kann.)
    Hinzuweisen sind dann noch Einschränkungen welche magische Gegenstände gegebenenfalls haben, zum Beispiel "nur von 7 rothaarigen scharidischen Jungfrauen am Myrkdag bei Vollmond zu benutzen" oder etwa "Nur von Priestern des Deis Albi zu benutzen"

    Ich möchte zunächst zwei Kategorien aufstellen. Magische Gegenstände welche die Zahlenwerte auf der Spielfigur beeinflussen und solche welche das nicht tun. Damit kann zumindest bei ersterem ausgeschlossen werden etwas wesentliches zu vergessen.

    -- Abschnitt A - Was kann man alles ändern durch Magie? --



    Natürlich kann man mit Magier alles ändern, trozdem lohnt es sich einmal einfach sich durchzuschauen was so das "normale" ist und was man eher als exotisch betrachten kann. Den Fertigkeitswert für Langschwert um +1 zu erhöhen dürfte eher das erstere Sein. ein Trank um die Willenskraft zu senken (um besser in den Berserkergang gehen zu können) könnte man indess schon als Exotisch bezeichnen.


    -- Teil 1: Die Spielfigur --

    Ich gehe mal den Kodex komplett durch und schreibe Kommentare zu allem was man meines Erachtens nach mittels Magischen Gegenständen verändern kann.

    1. Die Basiseigenschaften (Kodex Seite 20):

    ...
    von Veröffentlicht: 20.06.2014 21:44
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Chryseia,
    3. Schauplatz: Ruinen,
    4. Schauplatz: Dungeon

    DIE KINDERHÄNDLER VON THALASSA



    Die drei albischen Kopfgeldjäger Maddock, Will und Pat haben sich mit der chryseischen Hexe Ada zusammengetan, um vor allem im Rabenviertel allein stehende, verwahrloste und bettelnde Kinder einzufangen und sie oder Teile von ihnen an immer interessierte Kunden zu verkaufen und dabei einen möglichst großen Gewinn zu machen. Ihre Hauptauftraggeberin, für die sie zumeist arbeiten und der sie auch die meisten ihrer Gefangenen abtreten, ist die Sklavenhändlerin und Stabmeisterin des Bettlerkönigs, Thenais Alixana, für die sie auch andere Aufgaben erledigen. Als Zeichen ihrer Verbundenheit zu Thenais trägt Ada eine einfache Münze, auf die eine Eule und ein Stab geprägt sind. Die meisten Leute, die mit den Verhältnissen in Thalassa einigermaßen vertraut sind, verstehen diese Anspielung und halten einen möglichst großen Abstand zu Ada und ihren drei ’Beschützern’. Aber auch Thenais revanchiert sich, indem die Bettelgardisten im Zweifel der Bande den Rücken ...
    von Veröffentlicht: 17.06.2014 19:51

    Hyfnaar Einauge

    Ein Waelischer Händler auf großer Fahrt.


    Hyfnaar Einauge ist für einen Waelinger eher etwas klein geraten (165). Etwas das er aber mit seinen breiten Schultern und seiner lauten stimme bei weitem wieder wettmachen kann. Hinter seinem Rücken spricht man davon dass zwergisches Blut in seinen Adern fließen könnte. Darauf angesprochen lacht er nach seiner Art und frägt ob man gegen ihn im Trinken antreten will, vieleicht hat er ja auch einen zwergischen Magen was Bier, Wein oder den Met betrifft. Seine roten Haare fangen langsam an grau zu werden und sein faltiges, wettergegerbtes Gesicht lässt schwer erahnen wie alt er wirklich ist. Flink wie ein junger springt er noch in seiner waelischen Knorr herum, zwischen Kisten und Säcken. Scheut sich auch nicht selbst an die Riemen zu gehen wenn Not am Mann ist, obwohl sein eigentlicher Platz am Ruder des Schiffes ...
    von Veröffentlicht: 15.06.2014 04:12
    1. Kategorien:
    2. Gegenstand: Waffe,
    3. Artefakt: Dämonisch

    Hiermit präsentiere ich das letzte Artefakt aus der Reihe mit Sternenglanz, Sternentod und Spektralstern. Die Hintergrunderzählung ist dieses Mal etwas länger ausgefallen. Ich freue mich über alle konstruktiven Anmerkungen, Ergänzungen und Hinweise. Gerne auch zum Text an sich.


    Dämmerungsstern – Träger des Sonnenfeuers

    Typ: Morgenstern*+2/+2
    AURA: dämonisch
    ABW: -

    „Nur eine einzige Prüfung wartet am Ende der Gruft des Zwielichts: Unüberwindbar für den Wankelmütigen, unsichtbar für den Herzlosen und vernichtend für den Ehrlosen.

    Wurde das Zwielicht durchschritten, wartet die Dämmerung: Das letzte der vier großen Artefakte. Geführt von würdigen Händen, überwindet der Dämmerungsstern ...
    von Veröffentlicht: 14.06.2014 21:33
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Alba,
    3. M4: NSpF Grad: 01-03,
    4. Rasse: Elf

    Hallo
    Ich möchte euch heute einmal meine Bardin Amazia vom Volke der Siolcin vorstellen!
    Amazia kommt aus Alba und vom Beruf Musikantin. Sie ist ca. 1,76m groß, 60 kg schwer und für eine Elfe mit 118 Jahren noch sehr jung! Sie hat lange blonde Haare die zu einem großen langen Zopf zusammen geflochten sind und bis hin zur Hüpfte reichen. Zu ihren Auftritten hat sie eine Goldene Harfe und die passende bunte Kleidung in Form eines Knie langen Rockes mit Schwarzen Lederstiefeln und einem knappen Oberteil an! Ihre Grundwerte sind St 70, Gs 86, Gw 89, Ko ...
    von Veröffentlicht: 13.06.2014 17:19
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Aran,
    3. Rasse: Mensch,
    4. Typ: Händler

    Kamran-e Zirak - Seehändler für allerlei Interessen

    Kamran ist ein fahrender Händler, der mit seinem Schiff rund um das Meer der Fünf Winde unterwegs ist. Jeden größeren Hafen steuert er mehr oder weniger regelmäßig an, aber auch an den kleineren Häfen ist er hin und wieder zu finden. Kamran ist bekannt dafür dass er mit allem handelt, sogar deine verlorene Seele soll er dir zurück holen können, falls du sie in einem Pakt verpfändet hast. Das ist zwar etwas hoch gegriffen, doch tatsächlich gibt es kaum etwas das man bei Kamran nicht bekommen kann. Seien es nun exotische Stoffe, seltenes Pfeifenkraut, magische Artefakte, mysteriöse Schatzkarten, heikle Informationen ...
    von Veröffentlicht: 05.06.2014 23:37
    1. Kategorien:
    2. Gegenstand: Sonstiges

    Gerindors Kalte Kiste

    Aussehen:

    Die Schatulle misst außen 20x30x10 cm und besteht aus ca. 1,5cm dickem sehr dunklem Holz, in das auf der Innenseite Alchemistenmetall eingearbeitet ist. Der Deckel läßt sich mit einem Haken und einer Öse gegen unbeabsichtigtes Öffnen verriegeln. Auf der Oberseite des Deckels kann man mit Lesen von Zauberschrift das Zeichen für Eis lesen.


    Wirkung:


    Innerhalb der Schatulle wirkt permanent Hauch des Winters in einer derart modifizierten Form, dass die Temperatur innerhalb max. 30 °C niedriger ist ...
    von Veröffentlicht: 28.05.2014 11:11

    Der Alpwicht - Kreatur samt Kurzgeschichte


    Die Geschichte:

    Die Gruppe zog durch den dichten Wald. Leichter Regen setzte sich auf die tiefer hängenden Äste, schon den ganzen Morgen fiel er unaufhörlich nieder und begann nun unter das Blätterdach vorzustoßen. Wie lange mochte es seit Aufbruch nun her sein, fragte sich Radbod. Seit sie von dem Gerücht des Monsters immer tiefer in den Wald gelockt wurden fing die Zeit mit jedem Tag, jeder Stunde an mehr zu verwischen. Als Waldläufer hatte er die Ausläufer des Waldes schon häufiger erkundet, doch so tief war er noch nie vorgestoßen. ...
    von Veröffentlicht: 26.05.2014 18:26
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Erainn,
    3. Gegenstand: Sonstiges,
    4. Artefakt: Verflucht

    Im Jahr 1560 nL kam eine Lieferung von 23 magischen Spiegeln aus Thalassa nach Cuanscadan. Doch Nachrichten vom Angriff Taurellians und das Eingreifen der Coraniaid verhinderten die Lieferung an die Adressaten (verschiedene höher gestellte Persönlichkeiten in der Stadt). Aus Angst um die wertvollen Stücke wurden sie in ein kleines Dorf im Westen gebracht, mitten in die spätere Mallachteara. Dort verlor sich die Spur und einer der Spiegel tauchte über 800 Jahre später bei einem Trödler auf.

    Der Spiegel ist etwas mehr als fünf Fuß hoch ...
    von Veröffentlicht: 17.05.2014 19:29
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Alba,
    3. Schauplatz: Gasthaus

    Das Gasthaus Zum fröhlichen Auftraggeber* ist ein ganz und gar einzigartiges Gasthaus an einer ganz und gar durchschnittlichen Straße in Alba. Von außen fällt zunächst das Schild auf, das über dem Eingang hängt: Darauf ist eine schwarzgekleidete Kapuzengestalt zu sehen, die gerade einen Beutel Gold auf einen Tisch ausleert. Das Gold scheint tatsächlich zu funkeln, sollte mal einer der in Alba seltenen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke brechen. Schaut man sich das ganze näher an, kann man jedoch keine Ursache dafür entdecken.

    Auch die Form des Hauses ist sehr auffällig - zunächst mal ist es ungewöhnlich hoch, der ...
    von Veröffentlicht: 17.05.2014 18:42
    1. Kategorien:
    2. Hausregel: Neuer Zauber

    Mercator rufen
    Beschwörung der Stufe 5
    Heptagon (5GS)


    Außerdem sind einige Punkte zu beachten:
    • Der Mercator spricht ein weit gefächertes Repertoire an Sprachen, darunter die Dunkle Sprache, Maralinga und Comentang, sowie weitere Sprachen Midgards, die der Spielleiter für angemessen hält.
    • Der Mercator nimmt zwar fast alle Währungen entgegen, bezahlt aber meist mit Edelsteinen oder Rohgold. Handel unterhalb eines Geschäftsvolumens von 1GS geht er nur in Ausnahmesituationen ein.
    • Auch Tauschgeschäften ist er nicht abgeneigt,
    ...
    von Veröffentlicht: 15.05.2014 11:47
    1. Kategorien:
    2. Schauplatz: Natur,
    3. Best.: Beschreibung ohne Werte

    Der Menschenfresser

    Legenden am Lagerfeuer:

    "Hast du schon gehört? Hier in der Gegend geht ein Menschenfresser um! Ein Viech, halb Bär, halb Wolf, das bevorzugt Reisende und Jäger anfällt, die sich in dieses Gebiet wagen!"
    So beginnen seit gut einem Jahr die Gespräche, wenn sich Reisende unterwegs durch dicht bewaldetes Gebiet (frei vom SL wählbar) an einem Lagerplatz zur Nachtrast treffen. Mal erzählt man von einem riesigen Geschöpf der Unterwelt, welches sich auf alles und jeden stürzt, der das Pech hat, ihm zu begegnen. Mal ist es ein Bär, der aber deutlich klüger als normale Bären vorgeht. ...
    von Veröffentlicht: 14.05.2014 14:23
    1. Kategorien:
    2. Best.: Beschreibung ohne Werte

    Man kennt es aus Gruselgeschichten der Kindertage: Das böse Monster unter dem Bett.

    Zu finden ist es meistens unter den Betten von kleinen Kindern, holden Jungfrauen und schwächlich aussehenden Abenteurern. In dunklen Nächten, hört man sein dumpfes Grunzen und Grollen. Es stöhnt uns ächzt und heult wie ein Rudel Wölfe. Das Schluchzen und Wimmern ist markerschütternd und der Schauer läuft einem über den Rücken. Die schrecklichen, lauten Geräusche lassen das Blut in den Adern gefrieren und alle unter Grad 3 müssen einen ...
    von Veröffentlicht: 13.05.2014 11:36
    1. Kategorien:
    2. Best.: Beschreibung ohne Werte

    Rabitola - Der Scheindrachen

    Ein wahrlich "unglaubliches" Monster

    In den Höhen der Kaf - Bergen lebt ein legendäres Monster:
    Der 5 köpfige Feuer - Drache Rabitola.

    Er gilt als riesiger uralter schwarz - roter Drache, der alle Lebewesen haßt.
    Eine Begegnung mit ihm ist alles andere als Wünschenswert,
    da man sagt, er ließe sich auf keinerlei Kommunikationsversuch ein,
    und griffe - sobald er eines intelligenten Lebewesens ansichtig würde - sofort an.
    Da ihm als uraltem Feuer - Drachen neben seinem vernichtenden Feueratem aus allen 5 Köfen auch
    alle Zauber mit Agens oder Reagens Feuer zur Verfügung stehen,
    scheint es unmöglich ihn zu besiegen.
    Gottseidank scheint er ausgesprochen seßhaft zu sein, denn er wurde noch nie am Himmel fliegend gesehen,
    ...
    von Veröffentlicht: 13.05.2014 09:15
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Alba,
    3. Rasse: Mensch

    Uiscan Guth Lebenslauf wurde bereits bei seiner Geburt bestimmt:
    Noch kein Säugling vor ihm hat bereits bei der Geburt einen derartigen Eindruck hinterlassen wie Uiscan. In einem kleinen Dorf in Erainn geboren, wird keiner der dortigen Einwohner seine Geburtsnacht vergessen. Kaum erblickte er das Licht der Welt – das in diesem Fall hauptsächlich von Fackellicht gespendet wurde, war es doch eine finstere Neumondnacht – ließ sein markerschütterndes Schreien jedem im Dorfe aufschrecken: Männer griffen zu ihren Waffen, Frauen liefen zu ihren Kindern und die Kinder weinten. Noch ...
    von Veröffentlicht: 13.05.2014 09:06

    Etwa zwei Wegstunden nördlich des namenlosen Dorfes entfernt, inmitten einer kleinen Lichtung im tiefen finsteren Wald, findet sich seltsamer Haufen von Steinen. Ob nun natürlichen Ursprungs oder doch kunstvoll aufgerichtet, weisen diese Steinen ganz klar die Form eines am Boden hockenden Ogers auf. Man könnte nun an eine Laune der Natur glauben. Andererseits kann man dort, wo sich das Maul und die Hände befinden deutlich ein Farbänderung am Stein beobachten: Die rostige Farbe könnte man mit etwas Fantasie durchaus für Blut halten. Ein öfters vorbeikommender ...
    von Veröffentlicht: 27.04.2014 11:57
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Alba,
    3. Rasse: Mensch,
    4. Typ: Glücksritter,
    5. Typ: Spitzbube,
    6. M5: NSpF Grad: 5-8

    Als Gesicht und NSF sowohl zu Anjankas jungem Mann im Diamantring habe ich nach den Regeln meines Charakterkonzeptes Scharlatan unter M5 den hoffentlich nicht zu bekannten Reginbald McAelfin erstellt, der hauptsächlich in den albischen Nordmarken mit seinem zweispännigen Wagen unterwegs ist, immer auf der Suche nach dem schnellen Gold, wobei er zwischendurch auch mal einigermaßen ehrlich ein paar Sachen handelt und sich dank seiner Erzählkünste und seines Flötenspiels auch mal das eine oder andere Mahl oder Getränk in einem Gasthaus selbst verdienen kann.

    Reginbald ist etwa 28 Jahre alt, mittelgroß, ...
    von Veröffentlicht: 21.04.2014 00:08

    Folgende Kurzgeschichte aus meiner Thalassa-Runde spukt mir schon seit einiger Zeit im Kopf herum.

    IN EINEM JAHR - ODER MORGEN SCHON!

    Eines Nachts näherte sich Kaja frohgemut einem alten Mann, der einsam am Straßenrand saß, um ihn mit ihrer üblichen Masche abzulenken und infolge dessen um ein paar Münzen zu bringen, die sie immer gut gebrauchen konnte. Sie grüßte ihn artig und ihre Locken und Bänder glänzten im silbernen Schein des Mondes. Lachend schlug sie ein Rad ums andere, jonglierte Äpfel, Bälle und an Stöcke gebundene Bänder wild durcheinander und versuchte, ...
    von Veröffentlicht: 20.04.2014 17:57

    Nachdem das Thema des Monats gerade so gut passt und Solwac seine Filou präsentiert, möchte ich hier die Klasse des Scharlatans vorstellen, die ich schon vor einiger Zeit als Charakterkonzept ausgearbeitet hatte.

    Auf speziellen Wunsch von Anjanka, damit man nicht nur Zahlen hat, sondern auch eine Geschichte und eine Figur dazu sieht, verlinke ich auf ihren Beitrag. Da sieht man einen Scharlatan bei der Arbeit

    Wie im Strang zum Thema des Monats so schön formuliert, sind Scharlatane Leute, die mittels ihrer flinken Finger oder ihrer schnellen Zunge anderen Leuten das Gold aus der Tasche ziehen - und bis diese ...
    von Veröffentlicht: 20.04.2014 15:41
    1. Kategorien:
    2. Typ: Filou

    Vor einiger Zeit habe ich den Filou nach M4 als einen zauberkundigen Kämpfer nach den Vorschlägen des Kompendiums erstellt. Für M5 kam dann eine Anpassung für die Umstellung und das Steigern nach M5. Jetzt habe ich mir ein paar Gedanken für die Erschaffung nach M5 gemacht:

    Der Filou

    Wenn gerade in den Küstenstaaten die reicheren Leute ihr Hab und Gut nicht nur konventionell, sondern auch mit Magie schützen, dann kann es auch Einbrecher und ähnliches Gelichter geben, die sich mit ein paar Zaubern Vorteile verschaffen wollen.

    Ihre Einstellung wird eine Anerkennung von Seiten der Magiergilden wohl verhindern und ihre Fähigkeiten sind nur selten ausreichend um sich den Eintritt zu
    ...
    von Veröffentlicht: 19.04.2014 21:43
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Alba,
    3. M4: NSpF Grad: 10-12,
    4. Rasse: Mensch,
    5. Typ: Hexer,
    6. Typ: Spitzbube

    Heute will ich eine Figur vorstellen, die lange Jahre in meiner Runde gespielt wurde und ein sehr deutliches Profil erhielt. Sie passt hervorragend zum Thema des Monats.

    CYANN/GAURI

    Cyanns Geschichte: Cyann wurde im hohen Norden Midgards geboren. Ihre Mutter war ein fremdes Mädchen, das zu einer mächtigen Schamanin eines Läina-Stammes, in den es sie durch Zufall verschlug, wurde. Ihre Mutter allerdings erfuhr erst spät, dass sie aufgrund ihrer Abstammung eine Berufung hatte, die sie zwang, ihren Stamm und ihre Familie zu verlassen. Die Obhut über den Stamm der Läina gab sie an ihre Schülerin weiter, die dadurch zur neuen Schamanin aufstieg. Die Aufsicht über die gerade erst 2 Jahre alte Cyann musste sie ihrer deutlich älteren, 16-jährigen Tochter Sinisilmä übergeben, ...
    von Veröffentlicht: 11.04.2014 18:36

    Der Diamantring



    Kaum jemand, der noch ein wenig Mitleid in sich trägt, wird an diesem armen Mann mittleren Alters vorbeigehen, der seufzend und elendig dreinschauend an der Wand der hiesigen (Post)Kutschenstation lehnt. Der Kerl hat zerzauste braune Haare, relativ verschlissene Kleidung und starrt zutiefst traurig auf etwas in seiner Hand.

    Wendet man sich ihm zu und kommt nah genug heran, um das Ding in seiner Hand zu sehen, ist die Verwunderung groß, warum ein Mann mit einem Diamantring so elendig aus der Wäsche schaut.
    "Nun, es ist so...", wird dieser auf die entsprechende Nachfrage seufzend ...
    von Veröffentlicht: 09.04.2014 14:18

    Thalassa ist nicht nur voll von schrecklichen Dämonen, Untoten und dunklen Magiern, sondern auch von Dieben, Gaunern, Bettlern und Meuchelmördern, kurz der ganze Abschaum Chryseias trifft sich hier.

    Doch jetzt möchte ich die Geschichte eines süßen, nicht so üblen Pärchens vorstellen: Kaja und Sebo
    (Sebastianos bekannt aus Y_seas Band "Ritual")

    Der Meisterdieb Sebastianos, damals nicht einmal 20 Jahre alt, streifte durch die Gossen Thalassa’s auf der Suche nach etwas, das es sich zu stehlen lohnte. An diesem Tag fiel ihm jedoch wieder das etwa 7-jährige, rothaarige, ziemlich verwahrloste Mädchen auf, das bereits die Tage zuvor vergeblich versucht hatte, Essen zu stehlen. Diesmal ...
    von Veröffentlicht: 08.04.2014 19:15

    Ein in meinen Augen spannendes Artefakt, dass die Geschichte von Sternenglanz und Sternentod fortführt.
    Anregungen, Hinweise und Ähnliches sind willkommen (gerne auch falls sie Formulierungen oder den Text an sich betreffen).


    Spektralstern – Stab der sieben Farben

    Typ: Magierstab*+2/+1
    AURA: dämonisch
    ABW: -

    „Beim dritten der vier großen Artefakte handelt es sich um einen scheinbar zerbrechlichen Gegenstand, der in der Gruft des Zwielichts nur durch das Überwinden von mehreren Prüfungen zu erreichen ist. Diese Hindernisse erwecken ebenso wie der Stab den Anschein für den erfahrenen Abenteurer keine Bedeutung zu besitzen.

    Durchdringt der Blick die gläserne Fassade, erkennt man die drohende Gefahr, jedoch auch das Wunder das dahinter verborgen liegt: Der Spektralstern, von absoluter ...
    von Veröffentlicht: 25.03.2014 11:23
    1. Kategorien:
    2. Midgard - Erainn,
    3. Gegenstand: Buch

    Vom wahren Pfeifengenuss
    Beitrag zum Thema des Monats März 2014

    Dieses liebevoll illustrierte und gebundene Werk wurde von Birkin Pfeifenkraut aus Cuanscadan verfasst, der das Pfeiferauchen und den Genuss von Tabak aller Arten beinahe mehr schätzt, als die für Halblinge typische Liebe zur Nahrungsaufnahme.
    Da er sich gern als Experte auf dem Gebiet des Tabaks und der Pfeifen betrachtet, hat Birkin vor Jahren in mühevoller Kleinarbeit in seinem Werk alles Wissenswerte über die unterschiedlichen Tabaksorten, Pfeifen, deren Herstellung sowie richtige ...

    Seite 1 von 45 12311 ... LetzteLetzte